A-Jugend Berichte

14.11.2009 – FVE – FSV Groß-Zimmern 2:1 (2:0)

Von Beginn an spielten wir konzentriert, machten wenig Fehler und konnten uns einige gute Torchancen herausspielen. Auf den ersten Treffer mussten wir aber bis zur 23. Minute warten. Max Spamer nahm einen abgewehrten Ball aus 16 Metern Volley und versenkte den Ball unhaltbar unter der Latte. Wir spielten weiter nach vorne und erzielten in der 28. Minute nach Vorarbeit von Dennis Möbius durch Sevan Nohadani das 2:0.
Zur Pause hätte die Führung durchaus höher ausfallen können, leider wurden beste Torchancen nicht genutzt.
Nach der Pause spielten wir weiter nach vorne und hatten in der 50. Minute einen Lattentreffer durch Mehmet Ünlü. In der 58. Minute konnte nach einer Ecke unsern Tormann den Ball nicht abwehren und ein gegnerischer Spieler köpfte ohne Probleme das 2:1. Somit war das Spiel wieder offen. Der Gegner konnte uns aber nicht mehr gefährlich werden, dies ist auch unserer Innenverteidigung Deniz Aslan und Moritz Dölling zu verdanken, die eine sehr gute Leistung zeigten. So blieb es dann bei unserem ersten Saisonsieg, dem hoffentlich noch weitere Folgen werden.

20.11.2009 JSG Hergershausen/Sickenhofen – FVE 4:4 (2:3)

Nach nur 11 Minuten lagen wir mit 2:0 zurück. Zwei haarsträubende Fehler machten es dem Gegner leicht, die Tor zu erzielen. Erst danach begannen wir die Kontrolle im Spiel zu übernehmen. Es dauerte bis zur 28. Minute, bis etwas zählbares dabei herauskam. Simon Back spielte einen Pass in den Lauf von Dennis Möbius, der zum 1:2 verkürzte. In der 39. Minute konnte der Gegner nach einem Eckball den Ball nicht klären und Can Aslan schob den Ball zum 2:2 ins Netz. Man merkte der Mannschaft an, dass sie sich damit nicht zufrieden geben wollte. In der 42. Minute trat Mehmet Ünlü einen Freistoss in den gegnerischen Strafraum und Dennis Möbius köpfte die 3:2 Führung.

Leider unterlief uns in der 54. Minute erneut ein Fehler, der es dem Gegner einfach machte den Ausgleich zu erzielen. Auch das warf uns nicht zurück, sondern wir kämpften weiter. In der 60. Minute war es nach einem Freistoss von Mehmet Ünlü Denis Beqiraj, der mit dem Kopf zum 4:3 traf. Leider ließen nun die Kräfte nach und wir mussten in der 73. Minute noch den Treffer zum 4:4 Endstand hinnehmen.

28.11.2009 JSG Kailbach/Sensbachtal – FVE 1:3 (1:2)

Unsere Mannschaft begann trotz der sehr schlechten Platzverhältnisse gut. Bereits in der 6. Minute hatten wir eine Torchance zur Führung durch Fahret Rama, der freistehend vor dem gegnerischen Tor den Ball jedoch nicht einköpfen konnte. Schon zwei Minuten später erzielten wir aber nach einer schönen Kombination auf der linken Seite durch Can Aslan das 1:0. Leider dauerte es bis zum Ausgleich nicht lange. In der 10. Minute, nach einem Freistoss, fiel das 1:1. Wir spielten aber sofort wieder nach vorne und hatten in der 24. Minute einen Lattentreffer durch Mehmet Ünlü. Der Nachschuss aus zehn Meter ging über das Tor. In der 34. Minute eine Schrecksekunde für unsere Mannschaft. Ein Gegenspieler rutschte, obwohl unser Tormann Marc Kronawitter bereits den Ball sicher hatte, in ihn hinein und traf ihn im Gesicht. Marc musste ins Krankenhaus gebracht werden, wo man feststellte, dass nicht nur sein Nasenbein gebrochen ist, sondern er auch noch genäht werden muss. Wir wünschen ihm eine baldige Genesung
Dennoch erzielte Mehmet Ünlü mit einem schönen Schuss aus sechzehn Meter, noch kurz vor der Pause, die 2:1 Führung.

Nach dem durch die Verletzung bedingten Ausscheiden von Marc Kronawitter hütete Dennis Möbius das Tor. Er bekam zunächst einmal nicht viel zu tun, da nur Eppertshausen spielte. In der 55. Minute hätten wir die Führung ausbauen können. Leider ging der Schuss von Max Spamer knapp am Tor vorbei. Fünf Minuten später bekamen wir einen Freistoss zwanzig Meter vor dem gegnerischen Tor zugesprochen, den Mehmet Ünlü direkt zum 3:1 ins Tor schoss. In der letzten halben Stunde ließen wir etwas nach und der Gegner kam stärker auf. Er konnte sich aber nur wenige Torgelegenheiten erspielen, die unser Tormann Dennis Möbius glänzend parierte. Somit war unser zweiter Saisonsieg perfekt.

Nächstes Spiel am Samstag, 05.12.2009 in Eppertshausen um 13:00 Uhr gegen Viktoria Schaafheim

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare