Aktivenspiele KW 20/2015

FVE – SV Viktoria Klein-Zimmern   2:3 (0:1)

Eine unglückliche, vielleicht sogar unverdiente Niederlage musste der FVE gegen den Tabellenführer aus Klein-Zimmern hinnehmen. Es entwickelte sich ein offenes Spiel, wobei die Gäste leichte spieleriche Vorteile hatten. Das 0:1 erzielte Klein-Zimmern bereits in der 16. Minute, als sie einen Freistoß direkt verwandelten. Aber auch unsere Elf hatte Tormöglichkeiten, die aber nicht genutzt werden konnten. So blieb es bis zur Pause bei der knappen Führung für die Gäste. Nach der Halbzeit das gleiche Bild. Beide Teams spielten nach vorne, aber nun war der FVE am Drücker. In der 56. Minute gelang nach einem tollen Spielzug Patrick Pesante der 1:1 Ausgleichtreffer. In der 67. Minute hatte der Schiedsrichter seinen ersten großen “Auftritt”. Er gab den erneuten Führungstreffer für die Gäste zum 1:2, obwohl für jeden ersichtlich, außer ihm, der Ball die Torlinie nie und nimmer überschritten hatte. Nur drei Minuten später, in der 70. Minute, “übersah” er ein klares Handspiel, was letztendlich zum 1:3 für Klein-Zimmerner führte. Ein Kompliment an unsere Truppe, die trotz aller Fehlentscheidungen nicht aufsteckte. Und sie machte es noch einmal spannend. In der 84. Minute gelang Kim Nowak der 2:3 Anschlustreffer. Nun versuchte unsere Mannschaft mit aller Macht noch zum Ausgleich zu kommen, was aber nicht mehr gelingen sollte. In der 90. Minute sah noch ein Spieler der Gäste die Gelb/Rote Karte, was aber für den Spielausgang nicht mehr von Bedeutung war. Und zu allem Überfluß sah Michael Yebio-Kenfe nach dem Abpfiff noch wegen Schiedsrichterbeleidigung die Rote Karte.

Die Mannschaft: Klaus-Peter Hiemenz, David Seib, Christian Frisch, Marcus Scharf, Danny Euler, Marco Saul, Patrick Pesante (69./Michael Sticht), Michael Yebio-Kenfe (80./Jens Ringel), Julian Gotta, Daniel San Nicolas (61./Michael Bangnowski).
 

SG Ueberau II – FVE II   10:1

Eine ganz schlimme Niederlage musste unsere 2. Mannschaft mit dem 10:1 bei der SG Ueberau hinnehmen. Den Ehrentreffer erzielte Natnael Dawit Kebedom.

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare