FSV Groß-Zimmern – FVE 1:3 (1:0)

Vergangenen Mittwoch waren wir zu Gast beim FSV Groß-Zimmern. In der ersten Halbzeit hatten wir zwar mehr vom Spiel und auch die größeren Chancen, hatten aber dennoch Probleme mit dem Spiel der Zimmerner. Immer wieder bauten sie Überzahlsituationen auf und spielten sich gut durch unser Mittelfeld. Wirklich zwingende Torchancen gab es jedoch nicht für sie. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit bekamen sie einen Freistoß, welcher auch zur Führung genutzt wurde. In der zweiten Hälfte stand dann eine komplett verwandelte FVE-Elf auf dem Platz. Plötzlich zeigten wir Kampf- und Laufbereitschaft und es war eine Frage der Zeit, bis wir den Ausgleichstreffer schiessen. Dieser fiel dann durch einen verwandelten Strafstoß von Jochen Schmitt, nachdem René Koch im Strafraum regelwidrig zu Boden gebracht wurde. Einige Minuten später erzielte René Merget nach schönem Zuspiel von Klaus Sperl die 2:1 Führung. Den 3:1 Endstand erzielte dann René Koch. Alles in allem war es aufgrund der Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit ein verdienter Sieg für die AH des FVE.

Das nächste Spiel findet am 08.05.2010 um 17.00 Uhr bei der SG Bruchköbel statt.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare