FV Eppertshausen – Kickers Hergershausen 2:2 (2:2)

Stark aufspielende Kickers setzten dem FVE schnell zu. Trotz frühem Rückstand stemmte sich der FVE der neuerlichen Niederlage entgegen. Tore von Thorsten Heckwolf und Michele D’Arelli nährten die Hoffnungen auf den zweiten Saisonsieg. Kickers-Libero Darko Prica glich für die Gäste aber noch vor der Pause verdient aus.

FV Eppertshausen: Mohr – Alexander Grimm, Mielke (60. Euler), Peters (46. Aydin), Anton – Ringel, Lenting, Heckwolf, D’Arelli – Heidari, Yildirim

Kickers Hergershausen: Lausch – Gaggiano (87. Pirini), Meier, Oliver Grimm, Prica – Veccione, Altun, Soder, Robert Beckmann (80. Meixner) – Trbojevic, Siller

Tore:
0:1 Siller (1.)
1:1 Heckwolf (7.)
2:1 D’Arelli (15.)
2:2 Prica (32.)

Schiedsrichter: Kindiger (Hornau)

Zuschauer: 180

(Quelle: Sporttreffer)

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare