FVE II beendet Jahr mit Heimsieg

Die 2. Mannschaft vom FV Eppertshausen konnte zum Abschluss des Kalenderjahres 2023 nochmal einen Heimsieg einfahren. Gegen die 1b aus Lengfeld erzielte Osamah Nasm kurz vor Schluss das goldene Tor. Mit dem 1:0 Sieg revanchierte sich das FVE-Team gleichzeitig für die 1:0 Hinspielniederlage in Lengfeld. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt gingen die Eppertshäuser Spieler das letzte Spiel des Jahres nochmal engagiert und motiviert an und versuchten den Gegner schon früh zu pressen. Das gelang auch gut, bis dann der Gegner sich darauf einstellte und mit einfachen Mitteln selbst zu gefährlichen Torchancen kam. Hier zeigte sich Schlussmann Zhiro Hassan als großer Rückhalt, so dass man mit einem Unentschieden in die Halbzeitpause ging. Im 2. Durchgang wollte Trainer Christian Lutz dann mit neuem Personal den Sieg erzwingen. Aber beste Gelegenheiten von Heiko Schuol blieben ungenutzt. Nachdem sich die „eingefrorenen“ Zuschauer schon mit einem Unentschieden anfreunden wollten, kam der große Auftritt von Osamah Nasm. Sein Kopfball flog als Bogenlampe Richtung linken Torwinkel und landete über den Innenpfosten dann im Tornetz. Gratulation an die komplette Mannschaft. Mit nun 27 Punkten aus 17 Spielen ist das Team als Aufsteiger erstaunlich gut in der B-Liga Dieburg angekommen. Nach der Winterpause geht es voraussichtlich am 18.02.2024 um 14 Uhr im Nachholspiel bei der 2. Mannschaft aus Groß-Zimmern weiter.

Posted in 2. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare