FVE II – FC Ueberau II 11:0 (8:0)

Da der 2. Mannschaft aus Eppertshausen nur noch Siege weiterhelfen, musste dies erst recht gegen den Tabellenvorletzten gelingen. Mit hoher Konzentration, Siegeswillen und der mannschaftlichen Geschlossenheit überrollte der FVE den Gegner von Beginn an. In der 5. Minute flankte Lukas Müller mustergültig auf Steffen Schubert. Dieser erzielte nach 1,5 Jahren verletzungsbedingter Pause die Führung. Nur eine Minute später landete eine verunglückte Flanke von Thorsten Hebeling zum 2:0 im Tor. Wiederum nur eine Minute später erzielte Steffen Schubert, nach schneller Balleroberung von Thorsten Hebeling bereits das 3:0. In der 14. Minute gab es Eckball für Eppertshausen. Abuzer Uzuner schlug den Ball auf den zweiten Pfosten und Michael Euler erhöhte per Kopf auf 4:0. In der 19. Minute konnte Heiko Schuol sein Torekonto, nach feinem Zuspiel von Abuzer Uzuner ebenfalls erhöhen. Dann passierte mal zehn Minuten gar nichts, ehe ein Angriff über die rechte Seite erfolgreich abgeschlossen werden konnte.  Steffen Schubert sah den besser postierten Mitspieler und Heiko Schuol erhöhte auf 6:0. In der 39. Minute chipte Michael Euler den Ball exzellent in den Lauf von Heiko Schuol. Dieser ließ sich die Chance nicht nehmen und erzielte das 7:0. Kurz vor der Pause erzielte Steffen Schubert aus der Drehung seinen dritten Treffer. Nach der Pause verflachte die Partie. Wahrscheinlich lag es an den beiden roten Karten für Ueberau, dass der FVE nicht mehr mit Vollgas spielte. Somit springen die Tore 9 und 10 nur durch erfolgreich verwandelte Elfmeter heraus. Den ersten verwandelte Spielführer Dominik Vetter, nach Notbremse an Thorsten Hebeling und den zweiten schoss Abuzer Uzuner. Den 11:0 Endstand erzielte kurz vor Spielende Florian Lutz durch einen direkt verwandelten Freistoß aus 20 Meter. Mit 64 Punkten steht die 2. Mannschaft des FVE weiter auf Rang 3 der Kreisliga D Dieburg.

Vorschau: Am Sonntag, den 06.05.2018 empfängt die 2. Mannschaft den FSV Münster. Anstoß im Sportzentrum Eppertshausen ist um 13:15 Uhr.

Posted in 2. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare