FVE II – KSG Georgenhausen II 0:2 (0:2)

Unsere 2. Mannschaft hatte mehr vom Spiel und erspielte sich einige gute Möglichkeiten, scheiterten jedoch beim Abschluss. Kurz vor der Pause nutzte der Gast eine Unaufmerksamkeit der Abwehr und ging überraschend mit der 1. Chance in Führung. Von diesem Schock noch nicht erholt, erhöhte Georgenhausen sogar auf 0:2. Nach der Pause versuchte unsere 2. alles und stürmte nur noch auf’s gegnerische Tor. Doch leider hatten sie auch Pech, weil der Schiedsrichter insgesamt 4-mal wegen Handspiels im Strafraum der Gäste nicht auf Elfmeter entschied. Es ist schade, wenn man für so eine gute Leistung nicht belohnt wird und als Verlierer vom Platz geht.

Posted in 2. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare