FVE – SG Raibach/Umstadt 0:3 (0:0)

Die Mannschaft war gegenüber dem Sieg am Vorsonntag in Altheim nicht wieder zu erkennen und verlor gegen den Tabellenletzten sang- und klanglos mit 0:3. In der ersten Hälfte erspielte man sich zwar noch die ein oder andere Torchance, konnte diese jedoch nicht nutzen. In der zweiten Halbzeit brach die Elf dann aus unerklärbaren Gründen total ein und gestattete so dem Schlusslicht der Liga die ersten Punktgewinne überhaupt.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag tritt der FVE beim derzeitigen Tabellenführer, dem FSV Spachbrücken, an. Spielbeginn ist um 14.45 Uhr. Im letzten Spiel der Vorrunde hat die Mannschaft nichts zu verlieren und kann daher befreit aufspielen.

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare