FVE – SG Ueberau 2:1 (2:0)

„Wir haben verdient gewonnen, auch wenn die Anfangsphase den Ueberauern gehört hat“, meinte Eppertshausens Sprecher Karl-Heinz Kraus. „Nach dem 1:0 sind wir dann immer sicherer geworden und haben richtig gut gespielt. Das einzige was heute zu bemängeln war, ist die Chancenverwertung“, so Kraus. Eppertshausen holte aus den letzten vier Spielen zehn Punkte.

FV Eppertshausen: Hiemenz – Enders, Gensert, Lotz, Seib (83. P. San Nicolas), Butt, Cakmak (74. Sticht), D. San Nicolas, Candjar, Geist, Demirel

Tore: 1:0 Candjar (35.), 2:0 Butt (44.), 2:1 Bergsträßer (87.)

Schiedsrichter: Mück (Darmstadt)

(Quelle: kick-dieburg.de)

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare