FVE – SoMa Eintracht Frankfurt 2:1 (0:0)

Am Samstag, den 06.04.2013 hatten wir die SoMa der Eintracht aus Frankfurt zu Gast. In der ersten Hälfte gab es wenige Torraumszenen auf beiden Seiten und das Geschehen spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab. In der zweiten Hälfte legten wir einen Zahn zu und René Merget erzielte mit einem “Volleykracher” aus 20 Metern das bis dahin verdiente 1:0 für den FVE. Wir blieben weiterhin am Drücker und bekamen das Spiel immer mehr in Griff. Mitte der zweiten Hälfte erzielte dann Thomas Müller ein Abstaubertor, nachdem der gegnerische Torhüter einen Gewaltschuss von Kalle “El cañón” Reuter nicht fassen konnte. Die letzten Viertelstunde kam es urplötzlich durch Meckereien und kleine Nickligkeiten untereinander zu einem Bruch in unserem Spiel und der Gast aus Frankfurt erzielte den Anschluss zum 1:2. Wir brachten jedoch die letzten Spielminuten noch über die Zeit und gewannen somit verdient mit 2:1.

Das nächste Spiel findet am Samstag, den 13.04.2013 zu Hause um 17.00 Uhr gegen Viktoria Aschaffenburg statt.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare