FVE AH – Vikt. Aschaffenburg 1:4 (1:0)

Wie so oft in der Vergangenheit zeigten wir am Samstag mal wieder unsere zwei Gesichter. In der ersten Hälfte standen wir kompakt, ließen die Aschaffenburger nicht ins Spiel kommen und gingen durch ein Tor von Antonio del Monaco mit 1:0 in Führung. Thomas Müller vergab noch zwei 100%ige Torchancen, so dass wir normalerweise hätten 3:0 führen müssen. In der zweiten Häfte kamen wir nicht mehr ins Spiel und Aschaffenburg schnürte uns in der eigenen Hälfte ein. Nachdem sich Mitte der zweiten Hälfte unser Torwart Volkmar Garbella verletzte und nicht mehr weiterspielen konnte, konnten wir dem Druck der Aschaffenburger nicht mehr standhalten und kassierten noch vier Gegentore.

Nächste Woche trainieren wir Mittwochs um 19.00 Uhr, da Donnerstags unsere 1. Mannschaft spielt. Das nächste Spiel findet am Samstag, den 20.04.2013 um 17.00 Uhr zu Hause gegen die TSG Wixhausen statt.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare