Jugendnews KW 11/2013

Die G-Jugend des FVE trat am Sonntag (10.03.2013) zur Finalrunde der Hallenkreismeisterschaften an, die in Eppertshausen ausgetragen wurden. Im ersten Spiel seiner Gruppe erzielte der FVE ein 1:1 Untentschieden gegen einen ebenbürtigen Gegner und hätte das Spiel sogar durch einen Foul-7m für sich entscheiden können. Der Schuss wurde jedoch vom Reinheimer Keeper abgewehrt. Im zweiten Spiel des FVE gegen Babenhausen hatten die Gegner leichte Vorteile. In einer unübersichtlichen Situation überrumpelten  sie das Team des FVE und schossen das einzige Tor dieser Begegnung (Endstand 0:1 aus FVE-Sicht). Das dritte Gruppenspiel gegen die TS Ober-Roden verlief ähnlich wie das  Erste und endete ebenfalls unentschieden (0:0). Nachdem alle Gruppenspiele ausgetragen worden waren – insgesamt 8 Mannschaften waren am Start – wurden die Plätze ausgespielt. Der FVE spielte um Platz 5. Wie fast alle Begegnungen dieses Tages war auch diese Partie sehr ausgeglichen, doch dann gelang dem FVE durch einen spektakulären „Husarenritt“ in Form eines Konters der Siegtreffer zum 1:0. So erkämpften sich Finn Kraus, Neo Schemainda, Taylor Hörhold (Tor), Lina Pfau, Mika Schroth, David Schroth, Sullivan Baum, Sven Wilhelm, Maximilian Holzmann und Tom Gerhold einen guten 5. Platz – ein gelungener Abschluss der Hallensaison. Alle Kids strengten sich auch heute wieder mächtig an, glänzten durch ihre Laufbereitschaft, ihren Ehrgeiz und  Siegeswillen. Nun freuen sich alle auf die Freiluftsaison, die schon nächstes Wochenende startet.

E1 erreicht Platz 8 bei der Hallenkreismeisterschaft

Nach der guten Platzierung in der Vorrunde gelang der E1 der Sprung unter die letzten 8 der Hallenkreismeisterschaft. Mit zei  0:1 Niederlagen und einem Unentschieden blieb aber leider nur der letzte Platz der Finalrunde. Beim Hallenturnier der TGB Darmstadt am Sonntag erreichte die E1 mit zwei Unentschieden und einem Sieg den ersten Platz in der Gruppe. Im Halbfinale musste man sich mit 0:1 dem späteren Turniersieger geschlagen geben. Das Spiel um Platz 3 unterlag man im Siebenmeterschießen mit 3:4. Beide Turniere sind aber als Erfolge zu werten.

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare