Jugendnews KW 23/2018

F-Jugend

Platz 14 und weltmeisterliche Kolumbien-Fans

Am Wochenende (2. und 3. Juni 2018) fand beim FC Viktoria Urberach – passend zur WM „der Großen“ – die Mini WM 2018 statt. Dazu traten 32 Mannschaften aus nah und fern im Kampf um den „Weltpokal“ unter zugeloster Flagge an. Die F2 des FVE hatte im Vorfeld „Kolumbien“ zugelost bekommen und trat bestens vorbereitet am Samstagmorgen an, angereist mit farbenfroher und lautstarker Fangemeinde. Das Auftaktspiel gegen Japan endete nach ausgezeichneter Leistung mit einem 0:0 Unentschieden. Die zweite Begegnung konnte gegen Polen mit 2:0 gewonnen werden. Die Spieler und Trainer fielen sich in die Arme und tosendem Beifall und Schlachtgesängen der mitgereisten Fangemeinde. In der dritten Partie konnten die „kolumbianischen Jungs“ Louis Hofmann (Tor), Hannes Berker, Iven Fielko, Jonas Elhs, Paul Sticht, Lenny Murmann, Bashar Hafez, Ilias Kummer, Dominik Plantosar, Ghaith Shehada, Jakob Stoll und Bennett Hörhold zwar zunächst mit 1:0 in Führung gehen, dann allerdings Senegals Druck nicht standhalten. Am Ende verlor das Team um den Trainerstab Michael Sticht, Jannis Gollwitzer und Hiyab Gebrehewit zwar diese Begegnung, zog aber dennoch ins Achtelfinale am Sonntag ein.

Am Sonntag spielte Kolumbien weitere 4 Spiele. Die erste Partie gegen Belgien ging nach der 12-minütigen Spielzeit mit 0:3 an Belgien und auch das zweite Spiel konnte Kolumbien, alias FVE, nicht für sich entscheiden. Die Mannschaft verlor 1:3 gegen Brasilien. Im dritten Spiel traf man erneut auf Japan und wieder stand es bei Abpfiff 0:0. Im anschließenden Elfmeterschießen hatte Kolumbien dann aber bei einem Endstand von 2:0 das bessere Ende für sich. Anhand dieses Ergebnisses spielte das Team schließlich in seinem letzten Spiel dieser Mini WM um die Plätze 13 und 14. Hauchdünn konnte sich Nigeria auf dem Platz gegen Kolumbien mit 1:0 durchsetzen, aber neben dem Platz hatten eindeutig Kolumbiens Fans – wie auch bei den Spielen zuvor – die Nase vorn und erhielten später von der Turnierleitung den „Fan-Weltmeistertitel“ zugesprochen. Die Mannschaft des FVE belegte also als Kolumbien den 14. Platz in der Gesamtwertung und freute sich über zwei außerordentlich tolle, stimmungsvolle und weltmeisterliche Fußballtage.

 

Viktoria Klein-Zimmern II – FV Eppertshausen II     0:5 (0:2)

Am Dienstag (29.5.2018) war die F2 des FVE  abends zu Gast bei Viktoria Klein-Zimmern. Bereits nach wenigen Minuten gelang dem FVE der Führungstreffer zum 0:1. Die klar dominierende F2 erarbeitete sich viele Chancen, doch die gegnerische Abwehr, vereitelte die meisten davon.  Bis zur Halbzeit stand es dann aber doch 0:2 zugunsten des FVE.

Als Louis Hoffmann (Tor),Paul Sticht, Jonas Elhs, Ilias Kummer, Bashar Hafez, Ghaith Shehada, Jakob Stoll, Iven Fielko, Lenny Murmann und Bennett Hörhold nach der Halbzeitpause wieder das Spielfeld betraten, dauerte es nicht lange, bis das 0:3 nach einer tollen Flanke fiel, dicht gefolgt vom 0:4. Aber auch die Gegner kamen zu einigen Chancen, die auch zum Abschluss führten. Allerdings stand Eppertshausens Keeper wie eine unbezwingbare Wand in seinem Kasten und hielt diesen bis zum Schluss sauber. Nach einer der zahlreichen Ecken, gelang dem FVE dann noch Sekunden vor dem Abpfiff das 0:5. Die Kids feierten anschließend ihren Sieg mit einer La-Ola.

 

Allgemein

Die Jugendabteilung führt auch in diesem Jahr wieder ein Tippspiel zur Fußball WM durch. Der Einsatz pro Tippschein beträgt 10,-€, wovon 5,-€ in die Jugendabteilung gehen. Der 1. Platz erhält 50% der Einsätze, der 2. Platz 30% und der 3. Platz erhält 20%. Weitere Informationen und Tippscheine erhalten sie bei Uwe Lautenschläger, Andreas und Joachim Weber.

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare