Jugendnews KW 26/2014

F1 belegt ungeschlagen den 5. Platz

Beim sehr gut organisierten Turnier der TG Ober-Roden, welches der Gastgeber gewann, erreichte unsere F1-Jugend ungeschlagen den 5. Platz. Im ersten Spiel gegen Viktoria Klein-Zimmern kam unsere Mannschaft nicht über ein 0:0 hinaus. Es wurden unglaubliche Torchancen vergeben und außerdem wurde noch zweimal die Latte des gegnerischen Tores getroffen. Im zweiten Spiel gegen die JSG Otzberg, die wir aus der Frühjahrsrunde sehr gut kennen, stand es am Ende wiederum 0:0. Beide Mannschaften neutralisierten sich im gesamten Spiel und es waren kaum Torszenen zu verzeichnen. Im dritten Spiel wurde gegen die Spvgg. Neu-Isenburg leichtfertig das Endspiel verspielt. Trotz einer 2:0 Führung und hoher Überlegenheit, gelang den Isenburgern in den letzten zwei Minuten noch der Ausgleich. Im letzten Gruppenspiel gegen den Endspielteilnehmer SG Nieder-Roden wurde dann ein 2:1 Sieg erkämpft. In einem spannenden Spiel gelang uns kurz vor Spielende der Siegestreffer. Aufgrund der vielen Unentschieden in einer ausgeglichenen Gruppe B, spielten wir im Platzierungsspiel um den 5. Platz. Gegen Viktoria Griesheim machten die Kinder ihr bestes Turnierspiel und gewannen überzeugend und völlig verdient mit 4:0.
Es spielten: Nils Grimm, Julian Gabriel, Fabian Müller, Philipp Christoph, Sven Wilhelm, Aron Kis,, Simon Lautenschläger, Emely Schrader und Paul Spencer-Buff

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare