Jugendnews KW 27/2014

G-Jugend gewinnt den Fairplay-Cup

Am Samstag wurde zum ersten Mal der Fairplay-Cup in Eppertshausen ausgetragen. Die Mannschaften unterteilten sich in ein G2 und ein G1 Feld. Es wurde nach den offiziellen Faiplay – Regeln gespielt. Dabei regeln die Kinder den gesamten Spielablauf selbständig ohne Schiedsrichter. Im G1 Feld – (Kinder des Jahrganges 2007) trafen nahezu gleichstarke Gegner aufeinander. Die Spiele waren hart aber fair. Die Eppertshäuser Kinder konnte sich durch starke Leistungen  gegen die SG Nieder-Roden, den FC Kleestadt, Kickers Hergershausen und Viktoria Urberach durchsetzen. Einzig gegen die Mannschaft Groß- Umstadt 1 musste man sich mit einem Unentschieden begnügen. Die Kinder zeigten, was sie können. Es wurden Flanken geschlagen und Bälle zum Teil direkt verwandelt. Unser  Torwart Marius rettet in einem Spiel noch in den letzten Minuten den Sieg  durch eine tolle Parade.  Am Ende stand es fest! Der FVE belegte durch eine großartige Leistung aller Kinder den ersten Platz. Es spielten: Nevio Diviggiano, Tim Ohl, Lina Pfau, Jan-Luca Hochwimmer, Felix Brockmann, Christoph Becker, Marius Lautenschläger und Luca Kleber.

Im G2 Feld (Jahrgang 2008) spielten die Kinder des FVE gegen den TSV Dudenhofen, Groß-Umstadt 2 und die TS Ober-Roden. Auch hier musste jeder gegen jeden spielen. Einige Kinder bestritten ihr erstes Turnier. Sie arbeiteten hart und der FVE konnte gegen die Gäste aus Groß- Umstadt einen 4:0 Sieg feiern.  Dabei spielten die Kinder mit sehr viel Spaß  und Engagement. Die Kinder des FVE wurden nach zwei weiteren spannenden Spielen insgesamt 3ter. Hier spielten: Christoph Schilling, Jamie Schlee., Marvin Hornig, Philipp Jahn, Kevin Murmann, Max Pleiner, Johannes Wölfel, Samet Ücdal , Felix Holzmann und Henry Christoph.
Beide Teams zeigten, was für enorme Entwicklungsschritte sie im vergangenen Jahr gemacht haben.
Einen herzlichen Glückwunsch an alle Kinder für die tollen Leistungen.

 
F1-Jugend erreichte hervorragenden 3. Tabellenplatz

In der abgelaufenen Frühjahrsrunde belegte die F1-Jugend des FV Eppertshausen einen hervorragenden dritten Platz in der starken Gruppe 1. Hier wurden alle Staffelsieger der Herbstrunde 2013 zugeordnet. Sieger der Gruppe 1 wurde GSV Gundernhausen, die mit ihrer tollen Mannschaft auch Hallenkreismeister geworden sind. Unsere Kinder nutzten diese Runde, um das taktische Verhalten, Laufbereitschaft und spielerische Vermögen zu steigern. Jedes einzelne Spiel war eine Herausforderung. In der aktuellen Turnierphase wird dies anhand der Ergebnisse deutlich. Zwei von drei gespielten Turnieren konnten bereits gewonnen werden. Die Perspektive für das kommende E-Jugend Jahr sieht entsprechend positiv aus. Die Highlights der Saison waren die Spiele gegen Gundernhausen. Trotz der Überlegenheit des Gegners und der verbundenen Niederlagen, war das Rückspiel eines der besten Saisonleistungen. Drei Unentschieden und viele knappe Ergebnisse unserer Mannschaft zeigten die Leistungsdichte dieser Gruppe auf. In 42 Spielen fielen insgesamt 319 Tore. Mit 35 Gegentoren stellten wir die zweitbeste Abwehr. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare