Jugendnews KW 31/2016

FVE Saisoneröffnung mit Vorstellung des Jugendkonzeptes
 
Wir laden alle FVE-Abteilungen, FVE Freunde sowie Gönner, Elternschaft, Spielerinnen und Spieler zur FVE Saisoneröffnung ein. Diese findet am 27.August 2016 ab 12:00 Uhr auf dem Gelände des Sportzentrums statt! Es wird gegrillt und es wird Kinderanimation angeboten. Am Nachmitttag plant unsere Damenmannschaft ein Spiel und wir werden Kaffee und Kuchen anbieten. Wir wollen näher zusammenrücken, wir möchten uns besser gegenseitig kennenlernen, wir wollen uns “vereinen” zu einer neuen, erfolgreichen Saison 2016/2017. Die Jugendabteilung ist stolz darauf, ihr Jugendkonzept vorzustellen, ein Teil daraus hängt schon neben unserer Sponsorentafel am FVE-Heim. Wir freuen uns mit Kind und Kegel auf einen vollen Sportplatz, also Kalender raus und eintragen!

 
DFB-Egidius-Braun Stiftung unterstützt Arabische Mannschaft des FVE
 
Im März 2016 gründete die Jugendabteilung des FVE, durch die Asylsuchenden in Eppertshausen und Münster eine Fußballmannschaft. Die interkommunale Integration ist ein Selbstläufer. Der Fußball das Medium, das Angebot bietet der FVE. Man traineirt zweimal, immer Mittwochs und Freitags unter der Leitung eines deutschen, lizenzierten Fußballtrainers, einem Arabischen ausgebildeten Sportlehrer und einem Betreuer der die Orga zwischen der “Deutschen und Arabischen Welt” koordiniert, mittels Medium Handy und einer eigens gegründeten Fußballgruppe. Vermittelt wird Deutsch, dann übersetzt in Arabisch. Den ersten Einsatz hatte man mit 14 Jungs am Pfingstturnier gegen die A-Jugend, die an diesem Tag verabschiedet wurde. Kurz darauf pausierte man im Ramadan und beginnt nun wieder mit dem Training am 05.08.2016 um 18:30 Uhr im Sportzentrum Eppertshausen. Selbst Freunde aus der Schule, die aus Pfungstadt kommen, finden den Weg nach Eppertshausen. Es ist aber auch schwierig, wenn Wohnräume aufgelöst werden und die Jungs in andere Städte verlegt werden, dann sind auf einmal 10 Stück verschwunden und man muss die Neuankömmlinge wieder dazu ermuntern in das Training zu kommen und echte Aquise betreiben. Das heißt, mit dem arabischen Manager und einem arabischen Zettel losziehen, die Jungs aufsuchen und mit ihnen reden und diese einladen. Da kaum jemand Fußballschuhe hat, hat hier die Egidius Braun Stiftung unterstützt. Der FVE konnte einen Scheck, überreicht durch unseren Kreisjugendwart Herrn Jochen Bäcker in Empfang nehmen, hierfür noch einmal herzlichen Dank! Das Geld ist schon ausgegeben und wir freuen uns über jede weiter folgende Spende, die uns die nun anstehenden Freundschaftsspiele, mit anderen Gemeinden und arabischen Mannschaften, absolvieren lässt. Neben dem Training leben wir hier Integration pur. Von der Beschaffung von einem Praktikum über Wohnraum, Möbel, Kleidung oder der Hilfe bei amtlichen Briefen oder einfach mal Zuhören, sind die Jungs voll integriert und eine Bereicherung für den FVE.

Die Kleinsten in unserer Jugendabteilung!
 
In der Sommerpause möchten wir ihnen unsere Jugendmannschaften vorstellen. Wir starten mit unseren Jüngsten!

Um die Kinder bereits früh an den Fußballsport heranzuführen, haben wir vor ca. acht Jahren die “Pampers Kickers” ins Leben gerufen. Die Initiative ging damals von unserem Jugendtrainer Lutz Murmann aus, der bereits seit Jahrzehnten dem Jugendbereich des FV 1920 Eppertshausen die Treue hält. Über die Jahre hin wurden aus den Pampers die Minis, da einige Kinder uns aufmerksam gemacht haben, keine Pampers mehr zu tragen. Die Minis spielen noch in keiner Pflichtrunde, es steht alleine das spielerische erlernen und die Bewegung im Vordergrund.

Unsere jüngsten Kicker, die an Pflichtspielen teilnehmen, sind die Bambinis, auch G-Junioren genannt. Sie spielen zwar in Pflichtspielrunden in unserm Kreis Dieburg mit, dass Ergebnis ist hier aber nicht wichtig. Im Jahr 2007 wurde in Aachen die Fair-Play Liga eingeführt und nach kurzer Testphase hat man diese bundesweit übernommen. Priorität hat der Spaß an der Bewegung und das faire Miteinander und das nicht nur von den Spielerinnen und Spielern. Auch die Trainer/ Betreuer und die Eltern sind hierbei angesprochen und werden in die Pflicht genommen. Viele Informationen zu der Fair-Play Liga finden sie unter www.fairplayliga.de. Uns ist wichtig, dass alle Kinder Spaß und Freude am Fußballsport bekommen und diesen auch behalten! Die Minis werden von Sabine Lautenschläger trainiert, die den Beruf der Erzieherin erlernt hat und selbst zweifache Mutter ist. Sie bringt den Kindern mit viel Spaß und sehr abwechslungsreichem Training den Fußballsport näher. In den letzten Jahren hat sie zahlreiche Kinder in die G-Junioren übergeben, die teilweise heute noch in ihren Jahrgängen spielen.

Ab der Saison 2016/2017 werden unsere G-Junioren von Michael Sticht trainiert. Unterstützt wird er von Jannis Gollwitzer, einem C-Junioren Spieler aus unserem Verein. Jannis versucht sich früh in die Vereinsarbeit einzubinden. Michael Sticht hat in seiner aktiven Fußballzeit lang für den Fußballverein Eppertshausen gespielt und konnte erfolgreich, leider nicht für den FVE, in der Landesliga spielen und gibt nun seine gesammelten Erfahrungen, an die Jüngsten in unserem Verein weiter. Neben den zahlreichen Erfahrungen unserer Trainer/ Betreuer, nehmen sie alle an den Weiterbildungen des DFB teil. Auch versuchen wir durch Aktionen, wie das DFB Mobil und dem Bambini Mobil des DFB, interessante Neuerungen aus dem Fußballsport unseren Kindern aber auch unseren Trainern/ Betreuern aufzuzeigen. Damit wollen wir, heute und auch in Zukunft, ein qualitativ hochwertiges Training anbieten und versuchen alle Spieler und Spielerinnen individuell im Fußball aber auch in ihrer Persönlichkeit auszubilden.

Neuigkeiten, Informationen und aktuelle Berichte können sie über unsere Homepage: www.fveppertshausen.de, über Facebook https://de-de.facebook.com/fveppertshausen und seit Juli 2016 auch über, zur Zeit nur über den App Store von Apple, die FVE App (powered by AppYourself) bekommen. Nutzen sie die Quellen, um Fragen und auch Anregungen oder einfach nur Kontakt zu unseren Jugendvorstand oder auch die Trainer/Betreuer aufzunehmen. Wir versuchen uns immer zu verbessern!

Trainingszeiten:

Minis:            Freitag        17:00 – 18:00 Uhr
G- Junioren:        Montag und Mittwoch    16:00 – 17:30 Uhr

 
Mannschaften        Trainingsstage          Trainingszeiten        Trainer/Betreuer                                                                     Unterstützung
                    
Minikicker              Freitag                     17.00 – 18.00 Uhr    Sabine Lautenschläger    
G-Junioren            Montag/Mittwoch        16.00 – 17.30 Uhr    Michael Sticht    Björn Murmann + Jannis Gollwitzer
F1-Junioren           Montag/Donnerstag    17.30 – 19.00 Uhr    Lutz Murmann, Hans Bronzel und Florian Kellenberger              Herr Schlee
F2-Junioren           Montag/Donnerstag    17.30 – 19.00 Uhr    Lutz Murmann, Hans Bronzel und Florian Kellenberger              Herr Schlee
F3-Junioren           Dienstag/Freitag         17.30 – 19.00 Uhr    Guido Böckelmann, Nico Müller und Maximilian Reinecke    
E1-Junioren           Dienstag/Donnerstag  17.30 – 19.00 Uhr    Magnus Beckmann und Armin Ouaajoura    
E2-Junioren           Montag/Freitag           17.00 – 18.30 Uhr    Stefan Kleber    
D1-Junioren           Dienstag/Donnerstag   17.30 – 19.00 Uhr    Andreas Weber, Clemens Christoph und Joachim Weber    
D2-Junioren           Dienstag/Donnerstag   17.30 – 19.00 Uhr    Andreas Weber, Clemens Christoph und Joachim Weber         Andreas Eich

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare