KSG Georgenhausen – FV Eppertshausen 3:3 (0:1)

EPPERTSHÄUSER ANZEIGEBLATT
Der Gastgeber war in der 1. Halbzeit zwar überlegen, ging aber mit einem 0:1 Rückstand in die Pause. In der 2. Halbzeit erhöte der Gastgeber den Druck und ging dann schnell mit 3:1 in Führung. In der 87. Min verkürzte der Gast aus Eppertshausen noch auf 2:3 und fast mit dem Schlusspfiff erzielte  Michael Bagnowski mit einem Weitschuss noch den glücklichen Ausgleich zum 3:3.

Aufstellung:
Guber, Euler, Ohl, Weidner, Seib, Ringel ( 74./B. Zelger), Hausmann, Bangnowski, Sticht, R. Zelger (70./Hiemenz), Jozic  (84./Pesante)

Torschützen:
0:1 Seib, David (26.)
1:1 Grubisic (66.)
2:1 Hasenkampf (72.)
3:1 Hoffmann (81.)
3:2 Sticht, Michael (87.)
3:3 Bangnowski, Michael (90.)

Gelb-Rot: Ingi (78./Georgenhausen)

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare