Pfingstturnier begeisterte Teilnehmer

Auch in diesem Jahr fand auf dem Sportgelände des FV 1920 Eppertshausen wieder die traditionelle Jugend-Masters-Serie statt. Von der G- bis zur D-Jugend wurden jeweils unter zehn Mannschaften der Sieger gesucht. Die Turniere, die von der OTLG, VVB Maingau, Servicepoint Hilling und Sport Grimm unterstützt wurden, waren ein voller Erfolg. Zahlreiche Zuschauer verfolgten die Spiele, konnten die Speisen und Getränke genießen und an der Tombola teilnehmen. Nachdem der Wettergott am Sonntagmorgen noch nicht ganz schlüssig war, wie er sich entscheiden soll, fanden unter optimalen Wetterbedingungen die Spiele statt. Zunächst starteten unsere Jüngsten in die Turnierreihe. Die G-Jugend schlug sich gegen die starken Gegner tapfer und erreichte den 8. Platz. In einem spannenden Endspiel setzte sich die SG Rosenhöhe gegen die TSG Messel mit 4:3 nach Siebenmeterschießen durch. Am Mittag vertraten zwei Mannschaften des FVE den Verein. Die E2 hatte es schwer, sich gegen die älteren Jahrgänge in Szene zu setzen. Sie hielten kämpferisch aber gut dagegen und verloren beispielsweise gegen den späteren Finalisten TSV Dudenhofen knapp mit 0:1 und belegten etwas unglücklich den 10. Platz. Die E1 startete mit einem 5:0 Erfolg. Die erweckten Erwartungen konnten aber nicht ganz erfüllt werden und das Team belegte durch einen 3:0 Sieg gegen die JSG Steinau-Marborn den 7. Platz. Im Endspiel siegte der TSV Harreshausen gegen den TSV Dudenhofen mit 4:2 nach Siebenmeterschießen und konnte ausgiebig feiern.
Am Montag setzte sich das Turnier mit der F-Jugend fort. Auch hier waren zwei Mannschaften des FVE vertreten. Unser jüngerer Jahrgang überzeugte auch hier und gegen den FFC Olympia Frankfurt konnte auch ein 1:0 Sieg gefeiert werden. Drei Mannschaften hatten in der Abschlußtabelle jeweils drei Punkte erreicht. Aufgrund des schlechteren Torverhältnisses musste das Team im Platzierungsspiel um Platz 9 antreten, das gegen den TSV Heusenstamm im Siebenmeterschießen 6:5 gewonnen wurde. Die F1 wurde aufgrund des Torverhältnisses etwas unglücklich Dritter in der Vorrundengruppe. Im Gruppenspiel gegen die die SG Wiking Offenbach wurde eine Führung noch in den letzten 90 Sekunden verspielt und man verlor 1:2. Im Spiel um Platz 5 war leider die Luft etwas heraus und es folgte eine 0:2 Niederlage gegen den FFC Olympia Frankfurt. Im Finale trafen beide Mannschaften aus Ober-Roden aufeinander. Hier setzte sich die TS knapp mit 1:0 gegen die Germania durch. Den Abschluss machte die D-Jugend. Während die D2 in ihrer Gruppe den letzten Platz belegte erreichte die D1 als Gruppensieger als einzige Mannschaft des FVE das Halbfinale. Die D2, die es gegen die starken Gegner schwer hatte, verlor auch das Platzierungsspiel gegen die JFV Bergstraße mit 0:2. Im Halbfinale unterlag die D1 gegen die SG Wiking Offenbach mit 0:2. Danach folgte eine knappe Niederlage 0:1 im Spiel um Platz 3 gegen den BSC Offenbach und die Mannschaft wurde Vierter. Das Finale gewann die SG Wiking Offenbach im packenden Spiel gegen die TS Ober-Roden mit 2:1. Insgesamt war das Turnier von Harmonie und spannenden Spielen geprägt. Alle 40 Mannschaften trugen sportlich zum Erfolg des Turniers bei. Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Eltern, Helfern und Trainern für die Unterstützung und freuen uns bereits auf das nächste Jahr.

Sponsoren, die dieses Turnier unterstützt haben:

1. FC Kaiserslautern
1. FC Mainz 05
1. FC Nürnberg
Air Berlin
Alte Leibziger aus 61440 Oberursel
Amigo Spiele  aus Dietzenbach
Autohaus Nix
Autohaus Winter
Bahn BKK
BIC aus 65742 Eschborn
Braunwarth Getränke aus 64859 Eppertshausen
Brillen Fielmann
BSC Young Boys Bern-Schweiz
Coca Cola Deutschland
Darmstadt 98
Darmstädter Privatbrauerei
Deutsche Leasing
DM Drogerie aus Urberach
Engelbert Strauss aus 63599 Biebergemünd
Entega
Erlebnispark Tripsdrill aus 74389 Cleebron
Expert Zwiener aus 64823 Groß Umstadt
Factotum Mainz/Kastell
Fahrzeugbau Winkler aus 64546 Mörfelden Walldorf
Familie Abel/Coca Cola
Familie Christoph
Familie Lautenschläger
Familie Mühlenpfordt
Familie Weber/Anhang
FC Basel-Schweiz
FC Bayern München
Firma Stratic aus Rodgau Jügesheim
Förch aus 74196 Neustadt
Fossil Group aus 83355 Grabenstätt
Freizeitland Geiselwind aus 96160 Geiselwind
Freizeitpark Lochmühle aus 61273 Wehrheim
FSV Frankfurt
Fun Forest aus 68165 Mannheim
FVE Vereinsgaststätte Karin & Abdul
Geiger Notes aus 55252 Mainz-Kastell
Getränke Jährling aus 64859 Eppertshausen
Hanse Merkur aus 20354 Hamburg
Ha-Ra aus 66287 Quierschied
Holiday Park aus 67454 Hassloch
Kahla Porzellan aus 07768 Kahla
KFZ Service Point Hilling aus 64859 Eppertshausen
Koziol Erbach
Laprinta aus 71711 Murr
LBS Südwest aus 70174 Stuttgart
Le Creuset
Le Creuset aus 73230 Kirchheim Teck
Lexmark
Mainova aus 60623 Frankfurt am Main
Merk KGaA aus 64293 Darmstadt
Metzger & Mendle Kunststoffprodukte aus 86850 Fischach
Neowelt aus 85609 Dornach
Neudorf aus 31857 Emmerthal
Opel Zoo aus 61476 Kronberg
Panini
Phantasialand aus 50321 Brühl
Playmobil
Post Eppertshausen
PSD Bank Hessen Thüringen aus 65756 Eschborn
Rasti Land aus 31020 Salzhemmendorf
Reifen Guckert aus 63512 Hainburg
Rosenklang aus 88430 Rot Haslach
RR Team Reifen
S’Oliver
Santander Bank
Scheurich Blumentöpfe
Schneider Novus aus 82362 Weilheim
Schott Music aus 55116 Mainz
Sparkasse Dieburg
SPD Hessen
Sport Grimm aus 64807 Dieburg
Sport Saller
Stall Records aus 8833 Teufenbach/Österreich
SV Wehen Wiesbaden
Taunus Wunderland aus 65388 Schlangenbad
TAV Gaststätte aus 64859 Eppertshausen
TÜV Hessen aus 63128 Dietzenbach
Uli Stein
Versicherungskammer Bayern
Vivarium Darmstadt
Volksbank Eppertshausen
Wunderland Kalkar aus 47546 Kalkar
Würth
Württembergische Versicherung aus 70163 Stuttgart
Zoo Kaiserslautern
Zoo Wilhelma aus Stuttgart

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare