Pressebericht KW 16 /2005

AH – Klarer Sieg gegen St.-Stephan

Einen souveränen Sieg fuhren wir gegen die Alt-Herren-Kicker von St.-Stephan ein. Das Spiel begann mit drei 100%igen Torchancen für Mike Enders, der leider jeweils versiebte. Jochen Schmitt machte es besser und brachte uns mit 1:0 in Front. Thomas Müller nutzte einen Abwehrfehler der eigentlich stärker eingeschätzten St.-Stephaner zur 2:0 Pausenführung. Nach dem Wechsel hatten wir unsere liebe Mühe mit den pausenlos angreifenden Gegnern. Das 1:2 war die zwangsläufige Folge. Dann übernahmen wir jedoch wieder die Initiative und brachten das Spiel durch Tore von Michael Enders, sowie Uwe und Klaus Sperl auch in dieser Höhe verdient mit 5:1 nach Hause.

Nächsten Mittwoch spielen wir um 19 Uhr zuhause gegen Rembrücken, am Samstag treten wir um 17.30 Uhr bei der TG 75 Darmstadt an.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare