Pressebericht KW 24 / 2006

Unentschieden gegen Seligenstadt

Gegen einen richtig starken Gegner, die AH der Sportfreunde Seligenstadt, reichte es nur zu einem 2:2-Unentschieden. In der ersten Halbzeit hielten wir die Zügel noch fest in der Hand, Jochen Schmitt erzielte die 1:0 Pausenführung. In Hälfte zwei machten die Kickerkollegen mächtig Dampf, glichen zum 1:1 aus und spielten anschließend bärenstark auf. In dieser Phase waren wir einfach nur überfordert. Durch einen Freistoß aus 20 Metern Torentfernung brachte uns Rene Merget doch noch mit 2:1 in Front. Sekunden vor dem Schlusspfiff gelang den Seligenstädtern noch der allemal verdiente Ausgleichstreffer. Schwamm drüber, ein Unentschieden war an diesem Tag für uns ein Erfolg. Es muss ja auch nicht immer die AH im FVE sein, die als Sieger vom Platz geht.

Unentschieden gegen Biebesheim

Bei rund 30 Grad auf dem Hartplatz macht das Fußballspielen nicht wirklich Spaß. Eine gute Biebesheimer Mannschaft machte uns das Leben zusätzlich schwer. In Halbzeit 1 gestaltete sich das Spiel ausgeglichen. Unseren Führungstreffer besorgte Rene Merget mit einem schönen Freistoßtor. Dem Ausgleich der Biebesheimer folgt die erneute Führung durch Mathias Löffler.
Nach der Pause hatten wir mehr vom Spiel. Allerdings glich unser Gegner gleich wieder aus. Rene Merget brachte uns noch einmal nach vorne. Umso ärgerlicher war dann der dritte Biebesheimer Ausgleich zum 3:3-Endstand.
Letzten Endes muss man mit diesem Ergebnis zufrieden sein, gemessen am Spielverlauf hatten wir aber den Sieg verdient.

Am Mittwoch, 21. Juni 2006 spielen wir um 19 Uhr bei der Spielvereinigung Seligenstadt. Samstags darauf geht es um 17 Uhr zum SV Münster.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare