Pressebericht KW 32/2021

1. Mannschaft
Germania Ober-Roden II – FV Eppertshausen 0:1 (0:0)
Die 1. Mannschaft des FVE hat mit einem knappen Sieg gegen die 2. Mannschaft der Gastgeber den Kreisliga-Cup beim Rödermarkturnier gewonnen. Erst in der 92. Minute erzielte der eingewechselte Fredrick Grieser den erlösenden Siegtreffer für den FVE, welcher seit der 60. Minute, nach einer roten Karte in Unterzahl spielen musste. Am Mittwoch treten die Kicker um Trainer Marco Saul ihr letztes Vorbereitungsspiel an und am kommenden Sonntag startet die neue Runde in der Kreisliga A Dieburg.
Vorschau:
SG Mosbach/Radheim – FV Eppertshausen; Mittwoch, 11.08.2021; 19:30 Uhr
FV Eppertshausen – KSV Urberach; Sonntag, 15.08.2021; 15:00 Uhr

Bild oben stammt von kick-dieburg.de.
Weitere Bilder sind dort unter folgendem Link zu finden: https://www.kick-dieburg.de/fussball-kreisliga-a-dieburg/3589-bildergalerie-roedermark-turnier-fv-eppertshausen-gewinnt-kreisliga-cup.html

2. Mannschaft
Spvgg. Seligenstadt III – FV Eppertshausen II 1:2 (1:1)
Die 2. Mannschaft des FV Eppertshausen gewann zum Abschluss der Vorbereitung bei der 3. Mannschaft der Spielvereinigung Seligenstadt verdient mit 2:1. Wie schon eine Woche zuvor gegen TSV Klein-Auheim waren die Eppertshäuser spielerisch beiden Teams überlegen. Jedoch fehlte die Entschlossenheit beim Abschluss, für mehr Tore. Aufgrund von mehr individuellen Fehlern ging das Spiel gegen Klein-Auheim noch mit 1:2 unnötig verloren. Torschütze an diesem Tag war Mussa Diallo. Eine Woche später brachte das Team aus Eppertshausen den Gegner aus Seligenstadt durch weiter individuelle Fehler immer wieder ins Spiel zurück. Jedoch war das Team vom FVE diesmal entschlossener. Mit einem erfolgreichen Elfmeter brachte Neuzugang Marco Dietrich den FVE auf die Siegerstraße. Davor hatte bereits Mussa Diallo nach 5. Minuten zur Führung abgestaubt. Nach einem tollen Angriff über die rechte Seite, über den stark aufspielenden Saidou Diallo, entstand die Führung. Leider fingen sich die Eppertshäuser relativ schnell den Ausgleich ein. Nach einem krassen Ballverlust durch Max Spamer, hatte die Hausherren einfaches Spiel. Aus der Distanz wurde der Ausgleich erzielt. Aber in der 2. Halbzeit wurde Mussa Diallo im Strafraum gefoult. Den fälligen Elfmeter verwandelte Marco Dietrich eiskalt. Am kommenden Sonntag geht es gegen die 2. Mannschaft von SG Mosbach /Radheim in die neue Saison der Kreisliga C Dieburg.
Vorschau:
FV Eppertshausen II – SG Mosbach/Radheim II; Sonntag, 15.08.2021; 13:00 Uhr

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare