Pressebericht KW 39/2008

2:3 gegen Seligenstadt

Während einer schwachen Anfangsphase gingen wir durch Thomas Müller glücklich in Führung. Der Spielvereinigung Seligenstadt gelang kurz vor der Halbzeit der Ausgleich. Kurz nach Wiederanpfiff gingen unsere Gastgeber mit 2:1 in Führung. Anschließend hatten wir zwar mehr vom Spiel, konnten unsere guten Chancen leider nicht in Tore umsetzen. Eine viertel Stunde vor Schluss ging die Spielvereinigung dann mit 3:1 in Führung, Jörg Murmann verkürzte kurz vor Spielende noch auf 2:3. Ein Unentschieden wäre eher gerecht gewesen. Der starke Torwart unseres Gegners war deren Garant für den Sieg.

Diesen Mittwoch spielen wir bei der FSV Münster, kommenden Samstag geht es um 17 Uhr am Mäusberg gegen den SV Münster.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare