Spiele der 1. Mannschaft vom 02./08.04.2018

02.04.2018 – FV Eppertshausen – TSV Altheim     5:0 (2:0)

Einen furiosen Sieg feierte die 1. Mannschaft des FVE am vergangenen Ostermontag. Trainer Dennis Storck im Interview zum Spiel: „Die Leistung meiner Mannschaft ist grandios. Sie haben sich top vorbereitet und sind mit der richtigen Einstellung ins Spiel gegangen. Heute hat jeder zu diesem Sieg beigetragen, ob als Spieler auf dem Feld oder als Spieler auf der Reservebank. Ein toller Zusammenhalt und eine riesen Mannschaftsleistung. Ich bin stolz auf mein Team!“

Die Torschützen für den FVE waren: 1:0 Abel Zeweldi (31.), 2:0 Maximilian Reinecke (41.), 3:0 Christoph Breuckmann (61.), 4:0 Maximilian Reinecke (74.), Fredrick Grieser (86.).

Es spielten: Zhiro Azmir Hassan, Philipp Gensert, Christoph Breuckmann, Ahmet Karadag, Danny Euler, Patrick Pesante, Maximilian Reinecke, Abel Zeweldi (73./Steffen Hartel), Sefa Ustabasi (76./Benjamin Zelger), Fredrick Grieser (65./Dilsat Erdogan), Christian Frisch

08.04.2018 – TSV Harreshausen – FV Eppertshausen     0:2 (0:2)

Die Siegesserie des FVE hält an. Verdient aber mit einem leichten Beigeschmack ging der FVE beim TSV Harreshausen erneut als Sieger vom Platz. Schon nach 18 Minuten war es Danny Euler, der den FVE mit 0:1 in Führung brachte. Nach einigen vergebenen Chancen war es Maximilian Reinecke, der in der 39. Minute auf 0:2 erhöhte. Nach dem Seitenwechsel gab es nichts mehr zählbares auf dem Torekonto. Viele Chancen wurden nicht genutzt. Auch das Überzahlspiel, nach einer Gelb/Roten Karte in der 65. Minute für Harreshausen, nutzte der FVE nicht für sich. So ging das Spiel zwar verdient mit 0:2 zu Ende, aber die hervorragende Teamleistung der letzten Woche blieb heute ein wenig auf der Strecke. Trainer Dennis Storck im Interview nach dem Spiel: „ Wir haben viele Chancen liegen lassen. Der verdiente Sieg spiegelt aber nicht die Leistung meiner Mannschaft wieder. Wenn wir gegen die starken Gegner mithalten wollen, müssen wir da anknöpfen, wo wir letzte Woche in Altheim aufgehört haben. Trotzdem bin ich stolz auf meine Jungs!“

Es spielten: Zhiro Azmir Hassan, Christoph Breuckmann, Ahmet Karadag, Danny Euler, Patrick Pesante, Maximilian Reinecke, Abel Zeweldi, Steffen Hartel (53./Thorsten Hebeling), Sefa Ustabasi (76./Niclas Weidner), Fredrick Grieser (86./Jan Enders), Christian Frisch

Mit  beachtlichen 40 Punkten und einem starken Torverhältnis von 38:19 steht der FVE nun auf Rang 4 der Kreisliga A Dieburg.

Vorschau: FV Eppertshausen – FSV Spachbrücken am Sonntag, den 15.04.2018 um 15:00 Uhr.

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare