Spvgg. Dietesheim – FVE 0:3 (0:1)

Mit der besten Saisonleistung in dieser Spielzeit gelang unserer AH ein nicht zu erwartender und auch in der Höhe verdienter Auswärtserfolg. Über die gesamte Spielzeit hatte Dietesheim nicht eine nennenswerte Torchance. Der Ball lief kontrolliert durch die eigenen Reihen und unsere Stürmer waren stets anspielbar. Mit einem wunderschön vorgetragenen Angriff über 3 Stationen war es Jochen Schmitt der in alter Torjägermanier dem Gästekeeper keine Chance ließ und die 1:0 Halbzeitführung erzielte. Auch nach der Pause hatte der FVE weiter das Heft fest in der Hand und konnte durch den zweiten Treffer von Jochen Schmitt und einer abgefälschten Flanke von Klaus Sperl das Ergebnis auf 3:0 ausbauen.  Es wäre schön, wenn die Mannschaft solch Spiele öfters abliefern würde.

Vorschau:
Am Mittwoch um 19 Uhr ist Training. Am Freitag nehmen wir am Kleinfeldturnier in Jügesheim teil.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare