SV Münster – FVE 2:1 (1:0)

Nachdem die Aktiven in dieser Woche das Training für die Saison 2013/2014 aufgenommen haben, stand auch schon am vergangenen Sonntag das erste Vorbereitungsspiel auf dem Programm. Wir nehmen am Wochenturnier des TSV Altheim, der sein 125-jähriges Bestehen feiert, teil. Wir spielen in einer Gruppe mit dem SV Münster und Kickers Hergershausen.
 
SV Münster – FVE   2:1 (1:0)

Bereits nach sieben Minuten ging Münster durch eine Unachtsamkeit unsererseits im Mittelfeld mit 1:0 in Führung. Danach hatte der FVE gute Ausgleichmöglichkeitn durch Daniel San Nicolas und Yebio-Kinfe. Bis zur Pause gab es noch gute Chancen für beide Teams, die aber nicht genutzt wurden, so dass es bei der knappen Führung für den SV zur Pause blieb. Nach der Halbzeit spielte der FVE etwas druckvoller und kam in der 65. Minute zum Ausgleich. Eine gute Hereingabe von Jens Ringel köpfte Danny Euler zum 1:1 ein. Nur zwei Minuten später hatte Yebio-Kinfe eine Riesenchance den FVE in Führung zu bringen, brachte aber den Ball nicht am Torhüter vorbei. In der 73. Minute ging nach einem schönen Spielzug der SV erneut in Führung. In der 77. Minute stand abermals Yebio-Kinfe frei vor dem Torwart und scheiterte wiederum an ihm. Und da allerschlechter Dinge drei sind, gelang es ihm in der 86. Minute ein drittes Mal. Hätten beide Mannschaften ihre Chancen verwertet, hätte der Spielstand auch 5:5 oder 6:5 für Münster ausgehen können. Es war letztendlich ein verdienter Sieg für Münster, die eine etwas bessere Spielanlage zeigten.
 
Trainer Marco Saul brachte folgende Spieler zum Einsatz:
Splitt – Gensert (60./Bläsche), Scharf, Lotz (60./Frisch), Zelger – Euler, Saul (60./Ringel) – D. San Nicolas, Yebio-Kinfe, Geist – Pesante (60./Catta)
 
Am Dienstag Abend um 19.00 Uhr spielen wir gegen Kickers Hergershausen. Am kommenden Samstag, den 13. Juli, finden die Platzierungsspiele statt.

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare