SV Viktoria Kleestadt – FVE 1:4 (0:4)

Eine überragende erste Halbzeit spielte der FVE beim 4:1 Erfolg in Kleestadt. Schon in der 11. Minute gelang Michael Bangnowski ein Klassetor nach guter Vorarbeit von David Seib. Nur fünf Minuten später, in der 16. Minute, das 2:0. Nach einer guten Ecke von Mikail Cakmak gelang mit einem wuchtigen Kopfball Marcus Scharf der Treffer. Kleestadt hatte vieleicht mehr Ballbesitz, aber am Strafraum des FVE war es mit der Kunst zu Ende. Wenn unsere Abwehr den Ball erobert hatte, ging es im Tempo nach vorne und die Truppe erspielte sich eine gute Chance nach der anderen. Michael Yebio-Kenfe erzielte mit einem schönen Tor in der 23. Minute das 3:0. Auch danach hatte der FVE noch nicht genug. Nach einem tollen Spielzug stellte Michael Bangnowski in der 29. Minute mit seinem zweiten Tor den 4:0 Pausenstand her. Wären weitere gute Chancen genutzt worden, hätte es auch 5 oder 6:0 in der Halbzeit stehen können. Nach dem Seitenwechsel lies es unsere Mannschaft, vielleicht im sicheren Gefühl der hohen Führung, etwas ruhiger angehen, aber dies wurde prompt bestraft. Nach einem leichtfertigen Ballverlust im Mittelfeld spielte Kleestadt schnell nach vorne und unser Torhüter Aland Hiua konnte sich nur noch mit einem angeblichen Foul im Strafraum helfen. Der nicht immer souveräne Schiedsrichter zeigte hier sofort auf den Punkt. Kleestadt lies sich die Chance zur Resultatsverbesserung nicht nehmen und machte in der 57. Minute das 4:1. Danach tat sich vor beiden Toren nicht mehr allzuviel. Auch der FVE
spielte nicht mehr so zielstrebig nach vorne wie in den ersten fünfundvierzig Minuten. Allerdings kam auch die Mannschaft zu keinem Zeitpunkt mehr in Schwierigkeiten, so das es bis zum Schlußpfiff beim klaren Auswärtserfolg blieb.

Die Mannschaft: Aland Hiua, David Seib, Marcus Scharf, Patrick San Nicolas (85./Tayfur Tursun), Christian Frisch, Timo Lotz, Michael Yebio-Kenfe (33./Jens Ringel), Marco Saul, Mikail Cakmak, Michael Bangnowski (57./Daniel San Nicolas), Danny Euler

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare