TSG Wixhausen – FVE 2:4 (0:1)

In unserem ersten Freiluftspiel der Saison 2011 waren wir zu Gast bei der TSG Wixhausen. In der ersten Hälfte hatte Wixhausen mehr vom Spiel, jedoch waren wir immer mal wieder durch Konter gefährlich. Mitte der ersten Hälfte gab es einen unberechtigten Elfmeter für die Heimmannschaft, der jedoch von unserem guten Torhüter Volkmar Garbella gehalten wurde. Mit dem Pausenpfiff sorgte René Merget durch einen Weitschuss für das erste Tor der Saison. In der zweiten Hälfte zogen wir das Tempo an und erschufen uns ein spielerisches und optisches Übergewicht. Folgerichtig fiel dann auch das 2:0 durch einen Abstauber von Thomas Müller. Weitere Chancen blieben ungenutzt und die Heimmannschaft wurde wieder stärker. Diese erzielten dann auch den Anschlusstreffer zum 2:1. Keine zwei Minuten später erhöhte René Koch nach einem schnell ausgeführten Freistoss auf 3:1 und kurz darauf Jürgen Löbig mit einem Kopfballtreffer auf 4:1. Mit dem Schlusspfiff verkürzte Wixhausen noch auf 4:2 was zugleich auch den Endstand bedeutete.

Am Freitag, den 25. März findet um 20.00 Uhr unsere Jahreshauptversammlung im FVE-Vereinsheim statt. Am Samstag, den 26. März um 17.00 Uhr spielen wir zu Hause gegen die KSG aus Georgenhausen.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare