Vikt. Klein-Zimmern II – FVE II 3:0 (2:0)

Klein-Zimmern nutzte in den ersten 30 Minuten zwei Fehler der Eppertshäuser eiskalt aus und ging mit einer 2:0 Führung in die Halbzeit. Nach der Pause kam der FVE besser ins Spiel, die Torchancen die sich ergaben wurden aber nicht genutzt. Der Ball wollte einfach nicht ins gegnerische Tor. Mit dem Schlusspfiff erzielte Klein-Zimmern das 3:0.

Posted in 2. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare