Alte Herren verlieren auch in Bad-König

Die Negativserie hält an: Auch im ersten Spiel nach der langen Sommerpause wurde es für die AH des FVE nichts mit dem ersten Sieg seit April. Bei der TSG Bad-König setzte es eine alles in allem verdiente 3:4-Niederlage, dabei hatten die Eppertshäuser gut begonnen. Nach der anfänglichen Abtastphase nutzte der FVE seinen ersten gefährlichen Angriff zur 1:0-Führung – Michael Sticht traf gleich in seinem ersten Spiel nach langer Verletzungspause. Doch fast im Gegenzug fiel der Ausgleich: Nach einem Ballverlust im Mittelfeld stand ein Angreifer der Gastgeber völlig frei und ließ Torhüter Volkmar Garbella im Eins-gegen-Eins keine Chance. Danach nahm Bad König das Heft in die Hand, zeigte sich läuferisch überlegen, kombinierte sicher und sorgte mit zahlreichen Eckstößen für brenzlige Situationen. Folgerichtig fiel wenig später das 2:1, auch wenn Jürgen Löbig bei seiner Abwehraktion einfach nur Pech hatte. Ein fragwürdiger Handelfmeter unmittelbar vor dem Pausenpfiff führte dann zum 3:1. Als der FVE dann gleich zu Beginn von Halbzeit zwei auch noch das 1:4 hinnehmen musste, schien sich ein Debakel anzubahnen. Doch jetzt zeigten die Eppertshäuser Moral und deuteten an, was möglich gewesen wäre. Nach schöner Vorarbeit von Kurosh Heidari hatte Francesco Coppola keine Mühe, zum 2:4 einzuschieben. Als kurz danach der Anschlusstreffer durch ein halbes Eigentor des Torhüters fiel, drängte der FVE mit Macht auf den Ausgleich, hatte allerdings auch Glück, dass Bad König seine Konterchancen nicht nutzte. Die beste Möglichkeit zum Ausgleich vereitelte der schwache Heimschiedsrichter: Als Kurosh Heidari einen Pass in aussichtsreicher Situation annahm, erkannte der “Unparteiische” auf Abseits – sehr zur Verwunderung auch der Spieler aus Bad König. Das nächste Training findet schon am Mittwoch (07.09.2016) um 19.00 Uhr statt. Am kommenden Samstag (10.09.2016) spielt die Mannschaft um 17.00 Uhr gegen die SG Ueberau.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare