F1-Turnier in Biebesheim

F1-Jugend wieder mit 3. Platz

Beim hervorragend organisierten Turnier des SVO Biebesheim belegte unsere F1 einen guten dritten Platz bei zehn teilnehmenden Mannschaften. Souverän wurde mit einem 3:0 Sieg gegen den TSV Wolfskehlen in das Turnier gestartet. Unsere Ersatztorhüterin Emely mußte kaum eingreifen und in der Offensive wurde die Chancen überlegen genutzt.
Beim 1:0 Sieg im zweiten Gruppenspiel gegen den SKV Büttelborn tat sich die Mannschaft schwer. Es wurden einige Torchancen nicht genutzt. Allerdings konterte der Gegner auch nur einmal – aber sehr gefährlich.
Im entscheidenden Spiel gegen den späteren Endspielteilnehmer SV Concordia Gernsheim verlor das Team dann völlig unnötig mit 1:3. Es gelang im gesamten Spielverlauf kaum etwas und der die Gernsheimer kämpften aufopferungsvoll.
Im letzten Gruppenspiel gegen Rot-Weiß Walldorf wurde wieder ein Sieg ohne Gegentor eingefahren. Das 3:0 war hochverdient und nach dem frühen 1:0 klappte plötzlich wieder fast alles. Somit wurde das Endspiel allerdings sehr knapp verpaßt und wir spielten um den dritten Platz.
Hier trafen wir auf den SV 07 Nauheim. In einem sehr abwechslungsreichen Spiel kämpften die Kinder um jeden Meter. Einige hatten am Vortag schon bei der E-Jugend ausgeholfen und wurden immer müder. Mit Willen und einer hervorragenden Torhüterin, die zwei tolle Chancen des Gegners abwehrte, konnte das Spiel mit 1:0 gewonnen werden.
Dafür erhielten die Kinder einen großen Pokal, einen Ball und jeder eine Urkunde mit Mannschaftsbild.
Es spielten: Emely, Aron, Paul, Maja, Philipp, Neo und Simon.

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare