FVE – FV Mümling-Grumbach 2:1 (1:0)

Ein schwer einzuordnendes Spiel. Wir dominieren gegen das Tabellenschlusslicht die kompletten 90 Minuten und erzielen durch Doppelpacker Felix Hartmann Mitte beider Halbzeiten je ein Tor. Chancen zu mehr Treffern waren durchaus gegeben, trotzdem fehlte gerade im letzten Drittel der nötige Punch. Wir machten es uns selbst zu schwer und lassen dadurch den Gegner auch zu dem ein oder anderen Konter kommen. Stellvertretend dafür die Nachspielzeit: Als das Spiel bereits quasi entschieden ist, kassieren wir noch ein unnötiges Elfmetertor, wodurch Specki die weiße Weste verwehrt blieb.

Am Ende sind die drei Punkte das Entscheidende, qualitativ wollen und müssen wir aber nach der Osterpause wieder eine Schippe drauflegen.

1:0 Hartmann (33‘)
2:0 Hartmann (69‘)
2:1 (93‘)

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare