Pressebericht KW 19/2006

Hassia Dieburg – F1    2:4
In der Partie spielten unsere Jungs in der ersten Halbzeit einen schönen Fußball und führten verdient mit 2:0. Danach kam unser Gegner nach schlechtem Abwehrverhalten zum Ausgleich. Doch in den letzten fünf Minuten kämpften wir uns zum Sieg. Die Tore schossen
Sezer Aydin, Jan Frühwein und 2x Tom Helfmann. Außerdem spielten:Marc Garbella,Jan Becker,Philipp Roskot,Magnus Baum,Steffen Schubert, Sven Naumann,Till Körner und Pascal Ranisch.

F1 – Vikt. Urberach   1:2
In einem klasse Spile unserer Mannschaft mußten wir uns der Viktoria unglücklich mit 1:2 geschlagen geben. Unser Tor erzielte Pascal Ranisch.Die Mannschaft spielte noch mit Marc +Luca Tim Garbella,Philipp Roskot,Magnus Baum,Jan Becker,Jan Frühwein,Sven Naumann,
Sezer Aydin,Steffen Schubert und Tom Helfmann.

G – SV Reinheim  6:1
In einem spannenden Spiel bis zur Halbzeit,wo das Spiel  1:1 stand ,war noch alles offen. Aber nach der Halbzeit fanden wir wieder unseren Lauf und siegten am Schluß verdient. Das Ergebnis fiel aber 2-3 Tore zu hoch aus,da der Gegner doch als stärker einzuschätzen ist, als das Ergebnis zeigt.Die Mannschaft spielte mit Aaron Schuster und Lukas Groh im Tor, Paul Schrod,Niclas Weidner,Niko + Robin Prosch,Karo Heidari,Julius Sommer,Luca Tim Garbella,Johannes Larem und Sam Fischer.Auch sei zu erwähnen,daß Julius Sommer im Spiel einen Zahn verlor,aber ohne Einwirkung des Gegners.

E2 – FSV Gr.-Zimmern           2:6

SV Reinheim 2 – E2              1:4
Die Mannschaft hat sehr gut zusammen gespielt,war spielerich und kämpferich überlegen. Nach 3 Min. hat Steffen Wich einen 7Meter sicher verwandelt.In der 15. Min. das 2. Tor von Jan Wich. Der Gegner machte Druck,aber unser Torwart Marvin Werner machte an diesem Tag sein bestes Spiel und verhinderte somit einige Gegentreffer. Das eine Gegentor konnte er nicht verhindern.Das 3. Tor kam von unserem spielerich und kämpferich vorbildlichen Spieler Jan Enders und das 4. wieder von Steffen Wich. Außerdem spielten: Lars Oliver Till, Sevar Ustabasi,Taner Aydin, Tom Wagner, Lukas Doll und Steffen Becker.

D – FSV Münster       3:3


Vorschau der nächsten Jugendspiele:
Samstag, 13.05.06         G-JSG Bachgau             um 11.00 Uhr
                                     F2-Kleestadt/S.2           um 12.00 Uhr
                                     FSV Münster-F1            um 13.00 Uhr
                                     E2-TSV Richen 2           um 13.00 Uhr
                                     E1-Viktoria Urberach      um 14.00 Uhr
                                     C-Babenhausen/H.        um 15.00 Uhr
Sonntag, 14.05.06          D-Viktoria Dieburg          um 10.30 Uhr
Dienstag, 16.05.06         F1-FSV Gr.-Zimmern      um 18.00 Uhr

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare