SV Hering II – FVE II 1:7 (0:7)

Das 2. Auswärtsspiel bestritt die 2. Mannschaft vom FVE beim SV Hering II. Obwohl die Heringer seit Jahren chancenlos in der D-Liga ihr Glück versuchen, treten sie in jeder Saison immer wieder motiviert an. Hochachtung vor dieser Einstellung. Aus diesem Grund waren die Vorzeichen von Beginn an klar. Die Eppertshäuser belagerten permanent die gegnerische Spielhälfte. Es wurde der Ball laufen gelassen und durch geduldiges Passspiel über die Flügel eine Chance nach der anderen herausgespielt. Eigentlich hätte der FVE zur Halbzeit bereits zweistellig führen müssen., jedoch zeigten sich die Spieler beim Abschluss nicht konzentriert genug. Dadurch wurden noch eine ganze Reihe von guten Gelegenheiten kläglich vergeben. Die ersten 3 Tore steuerte Heiko Schuol bei, wobei das 3. Tor per Elfmeter, nach Foul an Magnus Beckmann, erzielt wurde. Dieser lupenreine Hattrick wurde dann von Spielführer Magnus Beckmann unterbrochen, der das 4:0 ebenfalls per Elfmeter nach Foul an Ralf Waldmann erzielte. Danach war wieder Heiko Schuol dran, der nach einer Flanke vom stark aufspielenden Florian Lutz über links sein Torkonto weiter erhöhen konnte. Vor der Pause trafen dann noch Ralf Waldmann, nach der nächsten Vorbereitung durch Florian Lutz, sowie zum Pausenstand das 7:0 durch Magnus Beckmann, nach cleverem Rückpass von Tim Nürnberger. Wie die Mannschaft sich dann aber in der 2. Halbzeit präsentierte, war eine bodenlose Frechheit und könnte auch fast als Arbeitsverweigerung ausgelegt werden. Kein Spieler hielt es mehr für nötig mannschaftsdienlich Fußball zu spielen. Jeder wollte nur noch eigensinnig Tore schießen und ein miteinander arbeiten wurde komplett eingestellt. Folglich gelang Hering sogar der Ehrentreffer. Da die Eppertshäuser außer ein paar Halbchancen  nichts positives mehr zum Spiel beisteuern konnten, blieb es am Ende beim 7:1. Unterm Strich bringt der Pflichtsieg die nächsten 3 Punkte und man bleibt der Spitzengruppe auf den Fersen. Das nächste Spiel findet am Donnerstag, den 31.08.2017 zu Hause gegen Viktoria Urberach III statt. Anstoß ist um 19:00 Uhr.

Posted in 2. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare