Verdienter 2:0 Sieg unserer 1. Mannschaft

Verdienter 2:0 Sieg läutet die entscheidende Saisonphase ein

Wie schon in den letzten Wochen und Monaten mussten wir auch am gestrigen Spieltag neun! Ausfälle aus unserem “Ursprungskader” verkraften (Ustabasi, Gruber, Euler, Bourhofer, Winter, Schröter, Lehr, Gensert, Reinecke). Dies ist natürlich für jede Mannschaft auf Dauer schwer zu kompensieren, dennoch reichte es gegen den Tabellenvorletzten aus Reinheim zu einem glanzlosen 2:0 Sieg. Der Spielfilm in den ersten 45 Minuten ist schnell erzählt. Der Gegner konnte nicht so richtig und wir wollten nicht so richtig. So hieß es zum Halbzeitpfiff recht ernüchternd 0:0. Im zweiten Abschnitt wurden wir, auch durch die Hereinnahme von Korndörfer und Emge, spielerisch etwas stärker, sodass wir folgerichtig zwei Tore zum 2:0 Endstand erzielen konnten. Mit einer etwas besseren Chancenverwertung und letzter Konsequenz vor dem Tor hätten wir auch noch das ein oder andere Tor mehr erzielen können. Fazit: Wir waren über die gesamten 90 Minuten die stärkere Mannschaft, ohne jedoch zu glänzen. Bezeichnend gingen beiden Toren (Korndörfer, Beutin) Standardsituationen voraus. Ein verdienter Sieg also, der jedoch spielerisch noch einige Luft nach oben hat von unserer Seite. Jetzt aber freuen wir uns auf die nächste Woche, wo wir es gegen ein Spitzenteam der Liga (TS Ober Roden II) beweisen müssen, dass wir auch spielerisch wieder an die Vorrunde anknüpfen können.

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare