FVE – SV Sickenhofen 6:2 (2:0)

Einen ungefährdeten 6:2 Sieg gab es vergangenen Freitag beim SV Sickenhofen. Bei besserer Chancenverwertung wäre auch ein zweistelliger Sieg im Bereich des Möglichen gewesen. Die Torschützen auf Eppertshäuser Seite waren: René Koch (2), Michael Enders, René Merget, Günter Anton und Mathias Löffler. Besonders hervorzuheben war die Leistung unseres 6ers Jürgen “Der Staubsauger” Jelinek. Er war in der Defensive überall zu finden und gestaltete ausserdem noch das Spiel nach vorne. Selbst unser Max Merkel der AH, Kritiker Nr. 1 Jochen Schmitt war nach dem Spiel ganz angetan von Jürgen’s Leistung: “Ich bin sprachlos. Das war Fussball von einem anderen Stern, was er heute gezeigt hat.” Bravo!

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare