Spvgg. Dietesheim – FVE AH 3:0 (3:0)

Beim Auswärtsspiel in Dietesheim waren die Vorzeichen für ein gutes Spiel alles andere als gut. Gerade einmal mit 11 Spielern, darunter 2 Torhüter stand man einem schon aus der Vergangenheit bekannten, sehr starkem Gegner gegenüber. So kam es dann auch, wie es zu erwarten war. Das Spiel fand fast ausschließlich in der Hälfte des FVE statt, und nur ganz selten gelang es einen Entlastungsangriff zu fahren. Bereits in der 1. Halbzeit mussten wir alle Gegentreffer hinnehmen. Nach der Pause hatten wir uns etwas besser auf den Gegner eingestellt und mit vereinten Kräften konnten wir weitere Gegentore verhindern. Trotz der Niederlage gebührt der Mannschaft ein Kompliment. Jeder holte das Beste aus sich heraus und es herrschte eine himmlische Ruhe untereinander.

Am kommenden Samstag um 17.00 Uhr Uhr spielen wir zu Hause das Derby gegen den SV Münster.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare