A-Jugend (21.04.2010)

A-Jugend: JSG Reichelsheim/Brensbach – FVE  5:2 (1:1)

In der Anfangsphase hatten wir mehr vom Spiel und hätten eine Führung auch verdient gehabt. Leider sind wir aber nach fünfzehn Minuten wieder in die schwache Form der Qualifikation zurückgefallen. So bekamen wir dann auch nach zwanzig Minuten das 0:1. Bis zur Halbzeit hätte die Führung des Gegners noch deutlicher ausfallen können. In der 45. Minute konnten wir aber nach einem Eckstoss durch einen Kopfball von Rene Kolenkovic den 1:1 Ausgleich, zu diesem Zeitpunkt völlig überraschend, erzielen.  
In der Halbzeitpause nahmen wir uns viel vor. Leider waren die guten Vorsätze nach sechs Minuten wieder vergessen, da Reichelsheim erneut in Führung ging. In den folgenden neun Minuten waren wir gedanklich nicht mehr auf dem Platz und der Gegner erhöhte auf 4:1 (57. und 60. Minute). Statt nun die Fehler bei uns zu suchen, wurden diese beim Schiedsrichter und beim Gegner gesucht. Diese Phase dauerte zehn Minuten an. Danach konzentrierten wir uns wieder auf das Fußballspiel und verkürzten in der 79. Minute  durch Simon Back auf 2:4. Wir versuchten noch mal alles, konnten aber nichts Zählbares mehr erreichen. In der 85. Minute wurde Reichelsheim ein Freistoss achtzehn Meter vor unserem Tor zugesprochen. Unser Tormann Steven Schmidt konnte den Schuss zwar abwehren, war aber beim  Nachschuss aus drei Metern machtlos. Der Endstand von 5:2 für Reichelsheim geht auch in dieser Höhe voll und ganz in Ordnung.

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare