AH: FVE – PSV Groß- Umstadt 6:1 (3:1)

Einen absolut verdienten Sieg gab es am vergangenen Mittwoch, den 06.06.2018 gegen den PSV Groß-Umstadt. Wir zeigten von Anfang an, wer Herr im Hause ist und gingen durch den schönsten Spielzug des Spiels früh mit 1:0 in Führung. Danach gab es fünf Minuten, in denen der PSV gefährlich wurde und prompt auch den Ausgleich erzielte. Das war aber kein Rückschlag für die Mannen um Abwehrchef “Günni”, sondern eher ein Weckruf, denn ab diesem Zeitpunkt hatte der PSV keine Chancen mehr. Mit einer beruhigenden 3:1 Führung ging es in die Pause. Auch nach der Pause das gleiche Bild: Chancen über Chancen auf Eppertshäuser Seite. Nachdem drei von ihnen genutzt wurden, endete das Spiel völlig leistungsgerecht mit 6:1. Bei einer besseren Chancenverwertung (B5) hätte das Spiel auch gut zweistellig enden können. Die Tore erzielten: Kurosh Heidari (3), Sidney Lepold, Frank Grimm & André “Chancenaugust” Burghardt. Das Spiel am Samstag, den 09.06. in Steinheim entfällt. Am Freitag, den 15.06. um 19.30 Uhr spielen wir zu Hause gegen die SG GW Darmstadt.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare