AH: FVE – SG Ueberau 0:2 (0:0)

Eine absolut vermeidbare 2:0 Niederlage gab es vergangenen Donnerstag in der 1. Runde des Kreispokals gegen die SG Ueberau. Vom optischen her war das Spiel ziemlich ausgeglichen, jedoch arbeiteten wir uns gefühlte acht 100%ige Torchancen raus, die allesamt entweder kläglich vergeben, oder der starke Ueberauer Torhüter zunichte machte. Wie aus dem Nichts fiel in der zweiten Hälfte die 1:0 Führung für Ueberau. Eine verunglückte Flanke, oder war es ein Schuss???, fiel auf die Latte und der gegnerische Stürmer staubte zum 1:0 ab. Statt sich danach jedoch auf das Spiel zu besinnen, besann man sich eher auf interne Zwistigkeiten und so kam es, wie es kommen musste, Ueberau erzielte mit einem Konter den 2:0 Endstand. Eine Niederlage, die nicht hätte sein müssen.

Das nächste Spiel ist am Samstag, den 11.04.2015 um 16.00 Uhr zu Hause gegen die Spvgg. Dietesheim.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare