AH: Germ. Ober-Roden – FVE 2:4 (1:3)

In einem lauen Sommerabendkick gewannen wir, trotz nicht überzeugender Leistung, verdient mit 4:2 gegen Germania Ober-Roden. Bei besserer Chancenauswertung (und wir hatten einige, die teilweise kläglich vergeben wurden), wäre auch ein höherer Sieg drin gewesen. Die Tore schossen die zwei besten Männer auf dem Platz: Kurosh Heidari (3) und Markus Kraus. Nächste Woche, am Donnerstag, den 10. Juli 2014 ist wie immer Training um 19.00 Uhr.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare