AH: TGM/SV Jügesheim – FVE 2:2 (1:0)

Mit einem leistungsgerechten Unentschieden ging die Freiluftsaison 2014 der Alten Herren zu Ende. Die Vorzeichen für das Spiel waren nicht gerade berauschend. Mit nur 10 Spielern fuhren wir nach Jügesheim. Zu seinem ersten Einsatz für die AH kam dabei unser Sportsfreund Jochen Ries. Mit Mirco Förster, bekannt als Reporter bei HR3, wurde unser Kader auf 11 Spieler aufgefüllt. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an die faire Geste der Heimmannschaft. Zum Spiel: Unser Team spielte trotz der zahlreichen Ausfälle einen tollen Fußball. Mitte der ersten Halbzeit ging die TGM/SV durch einen Elfmeter in Führung. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause. Kurz nach Wiederanpfiff mussten wir das 0:2 hinnehmen. Wer nun dachte das Spiel wäre gelaufen, sah sich getäuscht. Unsere Mannschaft warf nun alles in die Waagschale und wurde durch Tore von René Merget und einem Foulelfmeter von Uwe Sperl mit dem verdienten Ausgleich belohnt. Eine starke Vorstellung unserer Mannschaft mit einem tollen Abschluss des Fussballjahres 2014.

Bitte vormerken und eintragen: Am 29.11.2014 findet unser Abschlussabend statt. Im Vereinsheim hängt noch bis kommenden Samstag, den 22. November eine Liste zum eintragen. Alternativ kann sich auch telefonisch bei  Günter Tempel angemeldet werden. Am Samstag, den 06. Dezember möchten wir um 15.00 Uhr trainieren und im Anschluss eine kleine Kabinenfeier veranstalten.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare