Aktivenspiele aus der KW 18/2011

 

FVE – SV Groß-Bieberau 2:1 (2:1)

Bericht folgt….

Tore:
Zelger, Ronald
Euler, Danny

 

Germania Babenhausen II – FVE II 3:4

Eine gute Leistung zeigte unsere zweite Mannschaft in Babenhausen. Die ersten zehn Minuten waren noch sehr zerfahren, danach bekam man das Spiel besser in den Griff. Nach einem schönen Zuspiel von Geist konnte Merget in der 26. Minute seinen ersten von drei Treffern erzielen. Nach diesem Tor passierte bis zur Halbzeit nicht mehr viel Erwähnenswertes.
Die zweite Halbzeit begann zerfahren wie die erste, man konnte jedoch durch Merget, nach Vorarbeit von Back, in der 57. Minute das 2:0 erzielen. In der 61. Minute kam Babenhausen auf 1:2 heran. Diesen Gegentreffer steckte die Mannschaft sofort weg und ging bereits eine Minute später wieder mit zwei Toren Vorsprung in Führung. Auch diesen Treffer erzielte Merget. Nun hätte man die Führung deutlich ausbauen müssen, aber auch die besten Torgelegenheiten wurden leichtsinnig vergeben. Dann ließ man den Gegner fünf Minuten in allen Belangen gewähren. So konnte Babenhausen in der 76. und 79. Minute das Spielergebnis ausgleichen. Wer nun glaubte, die Mannschaft gibt sich auf, sah sich getäuscht. Man wollte den Sieg mit nach Eppertshausen nehmen. So konnte unser Spielertrainer Weidner in der 86. Minute noch den verdienten Siegtreffer erzielen.

Tore:
0:1 (26.) Merget
0:2 (57.) Merget
1:2 (61.)
1:3 (62.) Merget
2:3 (76.)
3:3 (79.)
3:4 (86.) Weidner

Aufstellung:
Schmidt, Enders, Kolenkovic (75./Anton), Kaiser, Back, Hausmann, Seitel (83./Schwalm), Geist (72./Möbius), Gotta, Weidner, Merget

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare