Aktivenspiele aus der KW 47/2010

TSV Altheim – FV Eppertshausen 1:3 (0:2)

Nach zuletzt 2 Niederlagen in Folge musste der FVE unbedingt in Altheim gewinnen um nicht weiter nach unten abzurutschen. Von Anfang an war der FVE spielbestimmend und hatte klare Chancen, doch der Ball wollte einfach nicht ins gegnerische Tor. In der 30. Minute traf Butt zur Führung und nur 2 Minuten später erhöhte Euler zum 2:0 Pausenstand. Als Candjar gleich nach dem Wechsel auf 3:0 erhöhte, war die Partie entschieden. Doch leider schwächte sich der FVE selber, als Hausmann in 68. Minute im eigenen Strafraum wegen einer Unsportlichkeit mit Rot vom Platz musste. Durch den fälligen Foulelfmeter konnte Altheim noch auf 1:3 verkürzen, jedoch ließ der FVE mit 10 Mann nichts mehr anbrennen. Es war ein verdienter Auswärtssieg und somit rangiert man mit aktuell 30 Punkten auf dem 8. Tabellenplatz.

Aufstellung:
Hiua, Seib, Euler,  San Nicolas, Hausmann, Ringel, Butt (80. Pesante), Bangnowski (46. Brand), Geist, Candjar, Zelger

Tore: 0:1 Butt (30.), 0:2 Euler (32.), 0:3 Candjar (46.), 1:3 M. Weihert (68., Foulelfmeter)

Rot: Hausmann (68., Eppertshausen)

TSV Harreshausen – FV Eppertshausen II 8:0 (2:0)

Die Mannschaft hat sich nie aufgegeben, konnte aber mit drei A-Jugendspielern und einem Feldspieler im Tor
gegen Harreshausen nicht mithalten. Zu viele individuelle Fehler machten es dem Gegner sehr einfach Tore zu erzielen.

Vorschau:

05.12.2010
FV Eppertshausen II – FC Ueberau II um 12:15Uhr
FV Eppertshausen – SV Sickenhofen um 14:00Uhr

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare