Erstes Hessenliga Pokalspiel – viel gelernt

Im ersten Hessenpokalspiel einer Jugendmannschaft des FV Eppertshausen unterlagen unsere B-Junioren dem Team des Wiesbadener Gruppenligisten vom JFV Dietkirchen/Offheim klar mit 1:7.

Innerhalb der ersten Viertelstunde wurde klar, dass nichts zu holen ist. Trotzdem hatten wir die erste glasklare Torchance, nutzen diese nicht und erhielten im direkten Gegenzug den ersten Treffer. Danach folgten zwei krasse, individuelle Fehler, die der Gast eiskalt zur drei Tore Führung nutzte. Unsere Jungs fingen sich etwas und erzielten, durch Tarek, den Anschlusstreffer. Aber schon kurz vorm Seitenwechsel erhöhte der Gast auf 1:4. In der Pause und mehrmals in der zweiten Hälfte wurde in unserem Team umgestellt. Jeder der Jungs im Kader bekam seine Einsatzzeit, wir aber weitere drei Treffer des Gegners.

Mit einer auch in dieser Höhe verdienten Niederlage war somit bereits in der ersten Runde des Hessenpokals Schluss. Der Gegner spielte nicht nur körperlich, sondern auch spielerisch in einer anderen Liga. Was man auch klar erkennen konnte, ist die Stärke eines Gegners aus der Gruppenliga Wiesbaden, die absolut über dem eines Darmstädter Gruppenligisten liegt. Zudem kamen all unsere Jungs heute nicht ansatzweise an ihr Limit und so mancher individuelle Fehler wurde direkt bestraft.

Unsere Jungs bedankten sich nach dem Spiel bei den zahlreichen Zuschauern für ihr Kommen und die Unterstützung an diesem regnerischen, für die Jungs „gebrauchten“ Tag. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Gemeinsam wurde nach dem Spiel gegessen und noch ein paar Stunden zusammen verbracht. Die Laune wurde wieder besser und das nächste Ziel, Auswärtsspiel am Mittwoch, ist anvisiert.

Zum Einsatz kamen:
2 Lucas Dürr, 4 Norman Kraus, 5 Tom Huder, 6 Lenny Dubanec, 7 Torben Awiszus, 8 Marco Enders (C), 9 Tim Ohl, 10 Felix Brockmann, 13 Marvin Hornig, 14 Dardan Gashi, 15 Jonah Edinger, 16 Tarek Abdullah, 17 Douglas Omoragbon, 19 Kevin Murmann, 20 Tim Winkler, 21 Joris Korsch

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare