FC Ueberau – FVE 0:0 (0:0)

Die Partie war ausgeglichen, wobei der FVE die besseren Chancen hatte. In der 1. Halbzeit hatte der FVE noch Pech, als San- Nikolas per Kopfball nur die Latte traf. Weitere Chancen durch Euler, Candjar und Zelger wurden nicht genutzt. Nach der Pause übte der FVE mehr Druck aus und erspielte sich in kürzester Zeit mit sehenswertem Kombinationsspiel weitere Torchancen. Euler drosch den Ball aus 8 Metern übers Tor. Candjar scheiterte aus 10 Metern am Keeper. Bangnowski tankte sich durch 3 Spieler im Strafraum durch, doch der Schuss wurde noch gerade so abgefälscht und flog am Tor vorbei. Der Gastgeber stellte sich in dieser Phase hinten rein und lauerte auf Konter. Gegen Ende der Partie hatte der FVE dann Glück, als der FC nur die Latte traf. Am Ende teilten sich beide Mannschaften die Punkte.

Am kommenden Wochenende trifft der FVE auf die noch ungeschlagene Mannschaft aus Georgenhausen.

Aufstellung:
Hiua, Demirel, Sticht, Ringel, San-Nikolas (83./Brand), Bangnowski (72./Kaiser), Euler, Seib, R.Zelger, Geist (72./Del-Monaco), Candjar

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare