FC Ueberau – FVE II 3:4 (2:0)

FV Eppertshausen II – SV Kickers Hergershausen II     1:0 (1:0)

FC Überau – FV Eppertshausen II     3:4 (2:0)

Unter der Woche siegte die 2. Mannschaft des FVE im Heimspiel sensationell mit 1:0 gegen den aktuellen Tabellenführer aus Hergershausen. Das goldene Tor erzielte Abuzer Uzuner in der 30. Minuten. Jedoch zeigte das gesamte Team an diesem Tag ein herausragend gutes Spiel, so dass man eigentliche alle Spieler von 1-14 lobend erwähnen müsste. Dieser Sieg wurde nun beim Auswärtsspiel in Ueberau, die Tabellenzweiter bis dahin waren, nach einem Kraftakt in der 2. Halbzeit vergoldet. Denn im ersten Durchgang zeigten die Spieler leider mal ihr anderes Gesicht. D.h. ohne Selbstvertrauen und Angst ließ man sich von den Ueberauern überrumpeln. In der 10. und 40. Minute musste Torwart Steven Schmidt bereits vor der Pause zwei Mal den Ball aus dem eigenen Tor holen. So konnte es natürlich nicht weiter gehen. Deshalb wurde in der Halbzeitansprache zu mehr Mut appellierte und mit Philipp Gensert und Niclas Weidner 2 neue Kräfte ins Spiel gebracht. Und schon präsentierte sich die Mannschaft viel entschlossener. Aber erst mal musste der Schiedsrichter bei der Aufholjagd mit helfen. Einen Kopfball von Magnus Beckmann konnte der Torwart nur nach vorne abwehren. Niclas Weidner setzte den Torwart im Luftkampf so unter Druck, dass der Torwart mit dem Ball hinter der Linie landete. Statt Stürmerfoul gab der Schiedsrichter das Tor. Jetzt wurde im 5 Minutentakt das gegnerische Tor bespielt und nach einem strammen Freistoß durch Magnus Beckmann konnte der Torwart den Ball wieder nur nach vorne abwehren. Abuzer Uzuner ließ sich diese Chance nicht entgehen und staubte zum Ausgleich ab. In der 60. Minute ging dann der FVE durch Heiko Schuol mit 3:2 in Führung. 10 Minuten später krönte Niclas Weidner sein gutes Spiel und erzielt die 4:2 Führung. Am Ende versuchte Ueberau noch mal alles. Zum Glück kam der Gegner in den letzten Minuten aber nur noch zu einem Treffer. Aufgrund der deutlichen Steigerung in der 2. Hälfte war der Sieg für den FVE am Ende doch noch verdient. Dazu beigetragen haben Steven Schmidt, Fabian Polten, Jan Becker, Orkan Altan (46. Min. Philipp Gensert), Mirco Lang, Magnus Beckmann, Dominik Vetter, Tim Nürnberger (46. Min. Niclas Weidner), Heiko Schuol (75. Min. Klaus Witte), Abuzer Uzuner und Ralf Waldmann.

Nach 8 Spieltagen steht unsere 2.Mannschaft nun mit überragenden 16 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz der Kreisliga D Dieburg.

Vorschau: FV Eppertshausen II – TSV Harreshausen II am 24.09.2017 um 13:15 Uhr.

Posted in 2. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare