FV Eppertshausen 1b – TSV Langstadt 1b 1:5 (0:2)

„Der Langstädter Sieg fiel um ein, zwei Tore zu hoch aus”, meinte Eppertshausens Sprecher Karl-Heinz Kraus. Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen, allerdings verwertete Langstadt im Gegensatz zu den Gastgebern seine Chancen. Nach der Pause hatte der TSV dann ein Übergewicht.

Tore:
0:1 Lautenschläger (30.)
0:2 Sauerwein (37.)
0:3 Kaschta (51.)
1:3 Hiemenz (75.)
1:4 Lau (90.)
1:5 Orth (90.)

(Quelle: Sporttreffer)

Posted in 2. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare