FV Eppertshausen – FC Ueberau 2:4 (1:2)

ECHO-ONLINE
Im Spitzenspiel übernahm der Gast sofort das Kommando. A. Sevim (1.) erzielte die schnelle Führung. Can (41.) legte nach. FVE-Spielertrainer W. Jozic (44.) gelang kurz vor der Pause der Anschluss. Nach der Pause hielt Eppertshausen weiter dagegen, aber Demir (56.) traf zum 1:3. Zwar verkürzte R. Koch (68.) auf 2:3, aber A. Sevim (76.) sorgte mit dem 2:4 für die Vorentscheidung. Trotz einer Gelb-Roten Karte gegen Ö. Sevim (72./Ueberau) behielten die Gäste die Oberhand.

Tore:
0:1 Sevim, A. (01.)
0:2 Can (41.)
1:2 Jozic (44.)
1:3 Demir (56.)
2:3 Koch (68.)
2:4 Sevim, A. (76.)

Gelb-Rot:
Sevim, Ö. (FCU/72.)

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare