FVE – FSV Groß-Zimmern 3:1 (3:1)

Am vergangen Sonntag hatte unsere 1. Mannschaft den direkten Tabellennachbar der Kreisklasse A Dieburg, den FSV Groß-Zimmern zu Gast. Von Beginn an war zu sehen, dass unsere Kicker den Sieg wollten und drückten kräftig nach vorne. In der 12. Minute wurde die Leistung durch das schön herausgespielte Tor von Kim Nowak zum 1:0 belohnt. Doch in der 19. Minute glichen die Gäste durch Hassan Zeyrek mit einem direkt verwandelten Freistoß aus 20m aus. Unsere Elf lies sich dadurch aber nicht beeindrucken und stürmte weiter Richtung gegnerisches Tor. Abel Zeweldi war nach einem Freistoß in der 32. Minute zur Stelle und schob zum 2:1 ein. Kim Nowak war es erneut, der in der 43. Minute mit einem herrlichen Seitfallzieher auf 3:1 erhöhte. So ging es verdient in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel wurden die Gäste etwas stärker und drängten auf den Anschlusstreffer. Der FVE tat sich etwas schwerer und verwaltete lediglich die Führung. Die Schlussviertelstunde wurde wieder spannender und der FVE spielte sich noch einige gute Chancen heraus, doch der Ball landete nicht im Netz und so ging unsere Mannschaft verdient als Sieger vom Platz. Mit diesem 3:1 holte das Team um Trainer Dennis Stork die ersten drei Punkte im Jahr 2017. Trotz dieser guten Leistung verbleibt der FVE weiter auf dem 12. Tabellenplatz der Kreisliga A Dieburg.

Es spielten: Marc Garbella, Marcus Scharf, Nico Enders, Marcus Würtenberger, Danny Euler, Benjamin Zelger (75./Turgut Tekin), Patrick Pesante, Thorsten Hebeling (81./Fredrick Grieser), Abel Zeweldi (62./Abuzer Uzuner), Kim Nowak, Jan Enders

Vorschau: Das nächste Spiel bestreitet der FVE am Sonntag, den 26.03.2017 um 15:00 Uhr zu Hause gegen den Tabellenzweiten den TSV Langstadt. Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung auf den Zuschauerrängen.

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare