FVE II gewinnt nächstes Testspiel mit 7:0

Die 2. Mannschaft des FV Eppertshausen hat im 2. Testspiel einen deutlichen Sieg gegen die 1b von Mümling-Grumbach erzielen können. Da beide Mannschaften nicht in Bestbesetzung aufliefen, war das Spiel im ersten Durchgang sehr zäh und keiner wollte ein Risiko eingehen. Jedoch wurden auf Seiten der Eppertshäuser die taktischen Vorgaben sehr gut umgesetzt. Es dauerte dann bis zur 20. Minute, ehe mit der ersten guten Aktion die Hausherren in Führung gingen. Nach einem Einwurf spielte Alexander Popov geschickt auf Heiko Schuol. Der FVE-Torjäger eröffnet das Schützenfest mit dem 1:0. Jedoch ging das muntere Torschießen erst im 2. Durchgang weiter. In der 50. Minute war nach Zuspiel von Till Körner wiederum Heiko Schuol mit dem 2:0 erfolgreich. Danach kam der Auftritt von Top-Torjäger Sandro Inguanta, der bei Nieselregen den Zuschauern einen Viererpack präsentierte. Das 3:0 und 4:0 fielen nach schönen Einzelleistungen und das 6:0 und 7:0 nach tollen Zusammenspiel der gesamten Offensivabteilung des FVE. Dazwischen konnte sich auch Luis Gensert in die Torschützenliste eintragen. Er traf nämlich zum zwischenzeitlichen 5:0, nach klasse Vorlage von Alexander Popov. Nachdem die Mannschaft am Freitag geschlossen die FVCA-Sitzung besuchen wird, findet dann am Sonntag, den 12.02.2023 um 15 Uhr das nächste Testspiel gegen den TSV Lengfeld 1b in Eppertshausen statt.

Posted in 2. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare